Als Zweiter zum NRW-Blitz

Geschrieben am 21.04.2015 von Bernd Rosen

BlitzMM des Ruhrgebiets

Trotz einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr konnte unsere Blitzmannschaft den Titel des Ruhrgebietsmeisters nicht verteidigen: Damals hatten 26,5 Brettpunkte aus 11 Runden zum Titelgewinn genügt, diesmal sprang bei 19:5 Mannschafts- und 32 Brettpunkten aus 12 Runden "nur" Rang 2 heraus. Hauptkonkurrent Bochum 02 siegte mit 21:3 MP und 36,5 BP.

Im Vorjahr war Dr. Volker Gassmann noch unser erfolgreichster Punktesammler - diesmal holte er nur magere 5:4 Punkte. Mannschaftsbester war Marcus Bee, der am 3. Brett sehr gute 8:2 Punkte erzielte. Außerdem spielten Dr. Christian Scholz, Dr. THomas Wessendorf und Bernd Dahm. Hier die Einzelergebnisse:

Brett 1: Dr. Christian Scholz 7,5:3,5
Brett 2: Dr. Thomas Wessendorf 6 : 4
Brett 3: Marcus Bee 8 : 2
Brett 4: Dr. Volker Gassmann 5 : 4
Ersatz: Bernd Dahm 5,5 : 2,5

Zurück

Schach ist mentale Folter

Garry Kasparow

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-