Das Blumenfeldgambit

Geschrieben am 16.08.2014 von Bernd Rosen

Letztes Thematurnier beim Sommerschach 2014

Mit dem Blumenfeldgambit wurde am letzten Freitag der diesjährigen Sommerschach-Reihe wieder eine sehr aktive Spielweise auf Herz und Nieren getestet. Bernd Rosen stellte die Kernideen vor und zeigte dabei auch eine eigene Analyse, die in einem interessanten Figurenopfer gipfelte. Insgesamt bestand das Gambit den Praxistest mit Bravour: Die schwarze Partei siegte in 23 Partien, Weiß konnte nur 14 Partien für sich entscheiden - drei Parien endeten mit einem Remis.

Der Vortragende Bernd Rosen siegte beim Thematurnier recht deutlich mit 4,5 Punkten - nur gegen Dr. Jürgen Kraft spielte er Remis. Dahinter folgte Prof- Dr. Ralf Stremmel (4) vor Heinz-Jürgen Losch und Prof. Dr. Bruno Müller-Clostermann (3,5). Bester Jugendspieler wurde Lukas Schimnatkowski (3). Hier die Abschlusstabelle:

Rangliste nach der 5. Runde

Rang Spieler Verein Pu. BH
1 Bernd Rosen SFK 4.5 14.5
2 Ralf Stremmel SFK 4.0 15.0
3 Heinz-Jürgen Losch SFK 3.5 13.0
4 Bruno Müller-Clostermann SFK 3.5 10.5
5 Lukas Schimnatkowski SFK 3.0 15.0
6 Jürgen Armbrüster SFK 3.0 14.0
7 Jürgen Kraft SFK 2.5 15.5
8 Günter Abendroth SFK 2.5 14.5
9 Tim Dette SFK 2.5 12.0
10 Jan Dette SFK 2.0 14.0
11 Henrik Kennemann SFK 2.0 12.5
12 Kordula Lebioda-Dette JJ 2.0 11.0
13 Edgar Schmitz SFK 2.0 10.0
14 Julian Knorr SFK 2.0 8.0
15 Hanz-Joachim Kühn SFK 1.0 9.5
16 Michael Wolff SFK 0.0 11.0

Zurück

Schach ist ein geniales Rätsel ohne Auflösung.

Artur Jussupow

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-