Das wahre Derby

Geschrieben am 02.02.2011 von Bernd Rosen

Schachbundesliga: SFK trifft auf Mülheim

© Schachbundesliga e.V

Ganz Sport-Deutschland fiebert dem Ruhrderby Dortmund gegen Schalke entgegen. Ganz Deutschland? Nein, eine kleine aber feine verschworene Gemeinschaft von Brettsportlern denkt bei "Ruhrderby" nur an das Aufeinandertreffen von Mülheim und Katernberg in der Schachbundesliga. Steigt am gleichen Tag, aber schon ab 16 Uhr im Mülheimer Vereinsheim, An den Sportstätten 2 - und kann ab ca. 17 Uhr auch in unserem Spiellokal live verfolgt werden.

Neben den Mülheimern, die sich bisher vermutlich nur deshalb in unserem Windschatten aufgehalten haben, um vor heimischem Publikum umso wirkungsvoller an unserer Truppe vorbeizuziehen, trifft SFK noch auf Berlin (gegen die haben wir im letzten Jahr eine 1:7 Klatsche kassiert) und unsere Freunde aus Hamburg, denen wir schon in den letzten Jahren nicht wehtun mochten. Mit anderen Worten: Es wird mal wieder verdammt hart, überhaupt ein Pünktchen an diesem Wochenende abzustauben, zum Glück haben wir schon 9 fette Zähler auf dem Konto und können der Zukunft daher gelassen ins Auge sehen.

Spiellokal: An den Sportstätten 2, Mülheim/Ruhr (Freitag ab 16 Uhr); Sparkasse Mülheim, Berliner Platz 1 am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Die Liveübertragung aller Partien ist wie immer auf schachbundesliga.de zu finden.

Zurück

Die wichtigste Eigenschaft eines Schachspielers ist ein möglichst schräger Humor.

Tony Miles

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-