DEM 2008

Geschrieben am 25.05.2008 von Bernd Rosen

Willingen ist immer eine Reise wert

Achtbar schlug sich SFK-Talent Anna Bérénice Döpper bei ihrer ersten Deutschen Jugendmeisterschaft: Mit 3,5 Punkten aus 11 Runden kam sie ziemlich genau im Rahmen der Erwartungen, obwohl ihr bei ihrem ersten langen Turnier überhaupt sichtlich die Erfahrung fehlte. Sarah Hoolt verpasste knapp die Wahl zur Spielerin des Jahres - Melanie Ohme hatte wie in den letzten Jahren die Nase vorn. Der SFK-Vorsitzende Bernd Rosen dagegen konnte sich als Trainer über einen weiteren Meistertitel freuen: Sein Schützling Jens Kotainy gewann den Wettbewerb der Alterklasse U14.

Zurück

Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib.

Voltaire

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-