Der Countdown läuft

Geschrieben am 01.03.2014 von Bernd Rosen

Ausgebuchtes 7. Willi-Knebel-Gedenkturnier!

Wenige Tage vor Turnierbeginn haben 49 Schachspieler für das 7. Willi-Knebel-Gedenkturnier gemeldet, darunter zahlreiche Titelträger und nicht zuletzt auch der Titelverteidiger Erich Krüger. Das Interesse reicht weit über das Ruhrgebiet hinaus - ein Beweis, dass sich dieses Turnier zu einer festen Größe im Turnierkalender der Senioren entwickelt hat.

Turnierbeginn ist am 24.03.2014, die Anmeldefrist endete am 15.03.2014. Weitere Meldungen sind nur noch für die Nachrückliste möglich.  Weitere Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung: 7. Willi-Knebel-Gedenkturnier

Hier die Liste der bisher angemeldeten Teilnehmer:

7. Willi-Knebel-Gedenkturnier 2014 (Meldestand: 17.03.2014)

Nr. Vorname Name Verein DWZ
1 Manfred Achenbach Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 2022
2 Jürgen Armbrüster Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 1838
3 Hans-Joachim Barth Schachclub Dolce Vita 93 e.V. 1674
4 Gerhart Bieberle Post-Telekom SV 1925 Aachen e.V. 1780
5 Peter Boden Sportfreunde Katernberg 1913 e.V.  
6 Jürgen Bovermann Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 1472
7 Friedhelm Dahlhaus DJK Wacker Bergeborbeck 1922 1945
8 Hasso Daebel SG Drewer 54 e.V. 1460
9 Friedrich Dicks Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 1504
10 Tomislav Dulovic SC Rochade Rüttenscheid 1983 1804
11 Heinz-Dieter Gierse Schachverein Bottrop 1921 1907
12 Günther Grunwald SW Oberhausen 1592
13 Hermann Hagermann Schachverein Erkenschwick 1923 e.V. 1807
14 Rolf Hasselbeck Kettwiger Schachgesellschaft 1948 e.V. 1501
15 Helmut Hassenrück Schachgesellschaft-Gladbeck 19/23 e.V. 2130
16 Peter Heinzel Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 1906
17 Bing Ishar Schachclub an der Uni Bochum 1969 1593
18 Ernst Kotzem Schachgemeinschaft Winz-Baak 48 1800
19 Hans Krebs SC Rochade Rüttenscheid 1983 1644
20 Erich Krüger Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 2027
21 Hermann Kucki Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 1830
22 Hans-Joachim Kühn Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 1560
23 Hans-Werner Lange Schachverein Recklinghausen Süd 1572
24 Hermann Lohmar Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 1486
25 Dietmar Lorenz Schachfreunde Essen-Werden 1924/80 e.V. 1782
26 Josef Mader Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 1512
27 Klaus-Dieter Mann SV Osnabrück 1898
28 Hans-Christian Mayeres Schachclub Recklinghausen Altstadt 06 1735
29 Bruno Müller-Clostermann Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 2073
30 Volker Nölle vereinslos  
31 Norbert Oberste Schachfreunde Buer 21/74 1584
32 Manfred Pennekamp SC Rochade Rüttenscheid 1983 1813
33 Siegmar Richter Schachfreunde Essen Überruhr 46/53 e.V. 1625
34 Wolfgang Riek Schachclub Mülheim 08/25 e.V. 1787
35 Otto Rivinius Schachfreunde Moers e.V. 1758
36 Willy Rosen Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 2183
37 Josef Rother Velberter Schachgesellschaft 1923 e.V. 1841
38 Gerd Rühle Kettwiger Schachgesellschaft 1948 e.V. 1385
39 Bernhard Schippan Schachklub Herne-Sodingen 1924 2181
40 Heinz Schlefing Velberter Schachgesellschaft 1923 e.V. 1969
41 Herbert Schmitthöfer Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. 1655
42 Detlef Seifert Kettwiger Schachgesellschaft 1948 e.V. 1196
43 Wilhelm Streier Schachverein Wattenscheid 1930 1432
44 Horst Szymaniak Velberter Schachgesellschaft 1923 e.V. 1948
45 Lothar Tochtrop Schachverein Bottrop 1921 1780
46 Jurij Vasiljev Schachfreunde Moers e.V. 2049
47 Dzmitry Volkau Schachgemeinschaft Winz-Baak 48 1458
48 Vladimir Vovchik Schachklub Turm Rheydt 1929 e.V. 1739
49 Udo Wickenfeld Schachclub Recklinghausen Altstadt 06 1323

Zurück

Der Schachmeister ist der Hohepriester des Irrelevanten.

George Steiner

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-