Erfahrung sammeln

Geschrieben am 01.03.2007 von Bernd Rosen

Lukas
Lukas

SVR-U12 Mannschaftsmeisterschaft: SFK verpasst Qualifikation für NRW

Mit zwei Mannschaften beteiligte sich SFK an der U12-Mannschaftsmesiterschaft des SV Ruhrgebiet. Während es für die ganz jungen SpielerInnen der 2. Mannschaft erklärtermaßen darum ging, Erfahrung zu sammeln, hatte sich die ERSTE einige Chancen auf die Qualifikation ausgerechnet. Doch die hervorragenden Leistungen der Spitzenbretter reichten nicht aus, die Mannschaft wurde "nur" fünfter.

Jan
Jan

Leider musste Max Heldt krankheitsbedingt absagen - für ihn rückte Matthias Pyka in die erste mannschaft, der aber vor allem mit der nervlichen Belastung zu kämpfen hatte und weit unter seinen Möglichkeiten blieb. Und da auch Tim Dette sehr schwankende Leistungen zeigte, hatten Patrick Imcke und Jan Dette an den Spitzenbrettern die Hauptlast zu tragen. Mit nur 1,5 bzw. 2,5 Minuspunkten errangen sie auch ein ausgezeichnetes Ergebnis - für den Sprung nach NRW trotzdem zu wenig.

Alle Kämpfe verlor das Team SFK 2, in dem Lukas Schimnatkowski (U8) zu seinem ersten Einsatz in einem Mannschaftswettbewerb kam. Die Spieler trösteten sich damit, dass sie überwiegend noch viele Jahre in der U12 spielberechtigt sind.

Alle Ergebnisse auf einen Blick:

SFK 1-9 : 7
Patrick Imcke U10 6,5 : 1,5
Jan Dette U12 5,5 : 2,5
Tim Dette U10 4 : 4
Matthias Pyka U12 1,5 : 6,5
 
SFK 2-0 : 16
Adrian Schiel U10 1 : 7
Carolin Pyka U12 0 : 6
Arman Marvani U10 2 : 4
Anna Bérénice Döpper U8 2,5 : 3,5
Lukas Schimnatkowski U8 0,5 : 5,5

Zurück

Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler.

Unbekannt

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-