Erfolgreiche Senioreneuropameisterschaft für Willy Rosen und Hajo Neese

Geschrieben am 10.06.2007 von Bernd Rosen

Willy Rosen
Willy Rosen

Erfolgreiche Senioreneuropameisterschaft für Willy Rosen und Hajo Neese

Bei der Senioreneuropameisterschaft, die vom 2.-10.6.2007 in Hockenheim ausgetragen wurde, konnten sich Willy Rosen und Hajo Neese ausgezeichnet in Szene setzen: Willy Rosen erzielte ausgezeichnete 6 Punkte aus 9 Partien, verlor nur gegen die Großmeister Wolfgang Uhlmann und Oleg Chernikov und knöpfte auch dem Turniersieger GM Nukhim Rashkovsky einen halben Punkt ab. In der Abschlusstabelle bedeutet dies Platz 17 von 158 Teilnehmern.

Hajo Neese, "Ehrenkaternberger" aus Krefeld, führt mit der besten Feinwertung die Gruppe der Spieler mit 5,5 Punkten an. Er musste u.a. gegen die Großmeister Jansa, Farago und Raskovsky spielen.

Zurück

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Georg Christoph Lichtenberg

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-