Essen / Mülheimer Blitzeinzelmeisterschaft 2001

Geschrieben am 06.10.2001 von Bernd Rosen

Den ersten Platz bei der diesjährigen Blitzeinzelmeisterschaft teilen Dragan Curic (RW Altenessen) und Dr. Thomas E. Wessendorf mit je 19,5 Punkten. Mit einem Punkt Abstand folgte Dr. Achim Illner auf dem dritten Platz, dahinter qualifizierte sich mit Christian Böhmer (Stadtgrenze Mülheim) der einzige (!) Teilnehmer aus Mülheim. Mit Christoph Kohlschmidt (8,5 Punkte) und Michael Wolff (6,5 Punkte) nahmen noch zwei weitere Katernberger teil.

Insgesamt fanden sich nur 22 Teilnehmer zu der Meisterschaft ein. Im letzten Jahr war die Beteiligung ähnlich mager, allerdings fand das Turnier in Mülheim statt, und es kamen kaum Teilnehmer aus Essen. Die Spielgemeinschaft der Bezirke funktioniert bei den Einzelturnieren noch nicht so besonders... Hier die vom Essener Spielleiter Jochen Bruckmann übermittelte Tabelle:

Abschlusstabelle

Platz Name Verein Punkte
1./2. Dragan Curic RW Altenessen 19,5
1./2. Dr. Thomas Wessendorf SF Katernberg 19,5
3. Dr. Achim Illner SF Katernberg 18,5
4. Christian Böhmer Stadtgrenze Mülheim 18
5.-7. Frank Inderhees sc listiger bauer 13
5.-7. Stefan Laschat RW Altenessen 13
5.-7. Martin Schettki sc listiger bauer 13
8. Klaus Biermann SF Werden 24/80 12,5
9. Marian Prass RW Altenessen 12
10.-12. Thomas Drawe RW Altenessen 11,5
10.-12. Norbert Petri sc listiger bauer 11,5
10.-12. Adam Sagan SF Werden 24/80 11,5
13. Dirk Weber SF Werden 24/80 10
14. Jochen Bruckmann Rochade Rüttenscheid 9,5
15. Christoph Kohlschmidt SF Katernberg 8,5
16./17. Olaf Dippel WD Borbeck 7,5
16./17. Adalbert Seibert sc listiger bauer 7,5
18./19. Thomas Jungmann RW Altenessen 6,5
18./19. Michael Wolff SF Katernberg 6,5
20. Michael Schweizer RW Altenessen 3,5
21. Reinhard Grande Wacker Bergeborbeck 1
22. Sascha Schäfersküpper sc listiger bauer 0

Zurück

Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden.

Aristoteles

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-