Europameisterschaft der Senioren: SFK auf Rang 11

Geschrieben am 28.02.2007 von Bernd Rosen

Werner Nautsch
Werner Nautsch

Zu einer festen Größe im Seniorenschach hat sich die Europäische Mannschaftsmeisterschaft in Dresden entwickelt. In diesem Jahr kamen erstmals über 50 Mannschaften an die Elbe, darunter wie in jedem Jahr auch eine SFK-Auswahl, die auf den 11. Platz kam, angesichts der starken Gegnerschaft mit zahlreichen Nationalmannschaften ein ausgezeichnetes Resultat, zumal unsere Senioren praktisch gegen alle Spitzenmannschaften antreten musste.

Herausragend waren vor allem die Leistungen der FIDE-Meister Karlheinz Bachmann (er blieb am Spitzenbrett unbesiegt) und Werner Nautsch, der in 7 Partien 5 Punkte erzielte. Außerdem spielten FM Willy Rosen (3:4 Punkte), Hajo Neese (4,5:2,5) und Erich Krüger (4,5:2,5).

Turnierseite: www.schachfestival.de

 

Zurück

Wenige Menschen denken, und doch wollen alle entscheiden.

Friedrich der Große

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-