Gelungener Saisonstart für SFK 3

Geschrieben am 08.09.2013 von Bernd Rosen

6:2-Sieg bei Rot-Weiß Altenessen

Zum Saisonauftakt gegen Rot-Weiß Altenessen gelangen Karlheinz Bachmann und Erich Krüger relativ schnelle Siege, die wenig später durch Holger Stratmann und Ralf Stremmel zu einer 4:0-Führung ausgebaut wurden. Bruno Müller-Clostermann konnte leichte Vorteile bis ins Endspiel hinein tragen, diese zwar letztlich nicht verwerten, aber mit dem Remis den vorzeitigen Mannschaftssieg sichern.

Jürgen Riesenbeck spielte die ganze Partie über auf das gegnerische Tor, fand aber die entscheidende Lücke nicht und musste am Ende in ein optisch besser stehendes, aber völlig totes Läuferendspiel abwickeln und schließlich Remis geben. Jan Dette hatte offensichtlich seinen Glückstag. Statt in Verluststellung aufzugeben, stellte er in der 6-ten Stunde noch eine allerletzte Doppelfalle, die sein Gegner nur zu 50% erkannte und einem möglichen Dauerschach auf Kosten eines Figureneinstellers auswich! Die Niederlage von Edgar Schmitz bleibt noch als kleiner Schönheitsfehler zu erwähnen. Am Ende 6:2 für Katernberg.

Alle Ergebnisse der Verbandsklasse Ruhr unter http://nrw.svw.info/ergebnisse/show/2013/614/runde/1/

Zurück

Schach ist ein Sport. Ein gewalttätiger Sport... Wenn es überhaupt etwas ist, dann ist es Kampf.

Marcel Duchamp

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-