Großmeisternorm für Sebastian Siebrecht

Geschrieben am 28.11.2004 von Bernd Rosen

Bad Wiessee 2004

Sebastian Siebrecht Ein gutes Pflaster für SFK-Spieler scheint die offene bayerische Einzelmeisterschaft zu sein, die traditionell in Bad Wiessee ausgerichtet wird. Vor einigen Jahren erzielte Andrei Volokitin hier seine letzte noch fehlende GM-Norm, in diesem Jahr errang IM Sebastian Siebrecht an gleicher Stelle seine erste Großmeisternorm.

Als 40. der Startliste, die in diesem Jahr 472 Spieler umfasste, erledigte Sebastian das Pflichtprogramm zum Auftakt souverän mit drei Siegen gegen ELO-schwächere Gegner. Danach jedoch wurde es ernst, in den letzten sechs Runden des Turniers musste er sich ausschließlich mit Großmeistern auseinander setzen.

Zunächst behielt der Katernberger in einer taktisch höchst verwickelten Partie gegen Dimitri Bunzmann (ELO 2544) die Oberhand. Psychologisch wichtig war danach die Partie gegen den früheren Nationalspieler Gerald Hertneck (2552), in der er ein sehr schwieriges Endspiel Remis halten konnte. Nach einem weiteren Remis gegen Stefan Kindermann (2536) gelang ihm in der 7. Runde ein "Big Point" gegen den Ukrainer Stanislav Savchenko(2497). Bereits in der 8. Runde stellte er die Norm sicher durch ein Remis gegen Vitali Golod aus Israel (2554) nach couragierter Angriffspartie. In der letzten Runde konnte Siebrecht sogar noch um den Turniersieg spielen, aber als er nach 21 Zügen eine Remisofferte des Russen Vladimir Potkin (2540) erhielt, nahm er an und beendete das harte Turnier somit ohne Niederlage.

Mit 7 Punkten aus 9 Runden landete Sebastian schließlich auf dem 7. Platz, "da meine Buchholzpferdchen in der letzten Runde fast alle verloren". Nach einer längeren Durststrecke in der vergangenen Saison sprüht Sebastian jetzt wieder vor Optimismus und hofft, dass es ihm als erstem gebürtigen Essener gelingen wird, den begehrten Großmeistertitel zu erringen.

Zurück

Die Existenz des Schachspiels wird allein durch die Existenz von Fehlern gerechtfertigt.

Dr. Savielly Tartakower

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-