Happy Günter

Geschrieben am 10.07.2007 von Bernd Rosen

Günter Liszka
Günter Liszka

Günter Liszka gewinnt Vereinsmeisterschaft Gruppe B

"Totale Dominanz" würde ein bekannter deutscher Sportverein wohl formulieren. Dem bescheidenen Günter Liszka käme so eine Selbsteinschätzung nie über die Lippen. Dabei gäbe ihm das Ergebnis der Vereinsmeisterschaft hierzu weit mehr Berechtigung als den Fußball-FM* aus der Nachbarstadt: Mit 6 Punkten aus 6 Partien gewann er die Gruppe B absolut überlegen vor Peter Schmidt (4½ Punkte), Josef Mader und Michael Wolff kamen auf 3 Punkte.

*FM??? - im Fußball sind das natürlich Fast-Meister!

Zurück

Über eine gewonnene Erkenntnis sollte man sich mehr freuen als über eine verlorene Illusion.

Horst Friedrich

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-