11. Willi-Knebel-Gedenkturnier, 7.3.-21.3.2018

Geschrieben am 03.10.2017 von Bruno Müller-Clostermann

Zum 25. Mal: Offene Ruhrgebietsmeisterschaft der Senioren (7.3. bis 21.3.2018)

Die offene Ruhrgebietsmeisterschaft der Senioren wird im März 2018 zum 25. Mal ausgerichtet und findet zum 11. Mal unter dem Namen seines "Erfinders" als Willi-Knebel-Gedenkturnier statt. Das Turnier ist offen für alle Seniorinnen und Senioren: Frauen der Jahrgänge 1963 und früher sowie Männer der Jahrgänge 1958 und früher. Das Turnier erstreckt sich über drei Wochen, diesmal beginnend an einem  Mittwoch, wobei die Runden 1 und 2 am 7. und 8.3. stattfinden. In den beiden Folgewochen sind die Spieltage dann Mo-Do (Runden 3-6) und Mo-Mi (Runden 7-9).

Zuschauer sind willkommen! Gespielt wird im Gemeindesaal St. Bonifatius, Moltkestraße 160 in Essen.

Weitere Informationen (Ausschreibung, Meldestand, etc). finden Sie auf dieser Seite: http://sfk-schach.de/willi-knebel-turnier.html.

Spielmodus:

  • 9 Runden, Schweizer System (Auslosung: swiss-chess).
  • Für die Erstellung der Startliste wird ausschließlich die DWZ der Teilnehmer zugrunde gelegt.
  • Herangezogen wird die auf der Homepage des DSB zu Turnierbeginn verfügbare Wertungszahl.

Spieltage (9 Runden in drei Wochen, Spielbeginn immer um 10 Uhr):

  • 7. und 8.3.2018 (Runden 1 und 2: Mi, Do)   Wichtig: Persönliche Registrierung vor Runde 1 bis 9:45 Uhr.
  • 12. - 15.3.2018 (Runden 3-6: Mo, Di, Mi, Do)
  • 19. - 21.3.2018 (Runden 7-9: Mo, Di, Mi)

Bedenkzeit

  • 90 min für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie. 30 Sekunden Zuschlag pro Zug ab dem ersten Zug.
  • Schachuhr DGT 2010 im Modus "Fischer kurz"
  • Karenzzeit 30 Minuten

Spielort (wie bisher):

  • Gemeindesaal der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius, Moltkestr. 160, 45138 Essen, östlich der Stadtmitte.
  • Straßenbahn-Linien 109 und 103, ab Rathaus oder Hollestraße bis Haltestelle Parkfriedhof, von dort wenige Schritte zum Spiellokal.
  • PKW-Parkplätze sind am Spielort nur beschränkt vorhanden; weitere Parkmöglichkeiten fußläufig in Nebenstraßen.

Startgeld:

  • 32 € zahlbar auf das folgende (neue!) Konto
    Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.
    IBAN: DE27 3605 0105 0007 5240 85  (Sparkasse Essen)     Neues Konto!

Preise:

  • Es werden 75 % der Startgelder als Preise ausgeschüttet.
  • Unabhängig davon werden garantiert: 5 Preise in Höhe von 180, 120, 90, 60 und 30 € sowie je drei Ratingpreise in zwei Ratinggruppen (für die Teilnehmer im 2. und 3. Drittel der Startliste) in Höhe von je 80, 50 und 30 €.
  • Es wird wieder Nestorenpreise geben, d.h. die drei bestplatzierten Ü75-Spieler werden Geldpreise erhalten.
  • Bei Punktegleichheit entscheiden über die Rangfolge: 1.) die Buchholzpunkte, 2.) die Summe der Buchholzpunkte. Jeweils die schlechteste Zahl wird nicht in die Wertung genommen.
  • Spieler ohne aktuelle DWZ können keinen Ratingpreis gewinnen. Doppelpreise sind ausgeschlossen!

Informationen:

  • Homepage der Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32: www.sfk-schach.de
  • Turnierleitung: Willy Rosen, Ostermannstr. 4, 45141 Essen
  • Kontakt: Willy Rosen

Sponsoring:

  • Das Turnier wird von der Firma Schach Niggemann durch Bereitstellung des Spielmaterials und der Schachuhren unterstützt.

Anmeldeliste nach DWZ sortiert

NachnameVornameDWZGeburtsjahrVereinOrt
RosenBernd22931958Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
von BünauHeinrich21821957Düsseldorfer Schachklub 14/25 e.V.Düsseldorf
HassenrückHelmut20951951SG GladbeckGladbeck
RosenWilly20841933Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
ThielKuno20771956SC Bayer Leverkusen
PartenheimerAxel20701953DSK DüsseldorfDuisburg
Müller-ClostermannBruno20441949Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
RiesenbeckJürgen20041945Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
KrügerErich19991932Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Bochum
VasiljevJurij19871947SF MoersMoers
AchenbachManfred19751937SC Mülheim 08/25Mülheim an der Ruhr
DahlhausFriedhelm19691934DJK Wacker-Bergeborbeck 1922Essen
AndersenKnut19681948Schachfreunde Buer 21/74Gelsenkirchen
NölleVolker19451947vereinslos (Elo statt DWZ)Essen
Gierse, Dr.Heinz-Dieter19381942SV Bottrop 21Bottrop
HartungThomas19311957Sport Union AnnenDortmund
HeinzelPeter19061934SC Mülheim 08/25Oberhausen
SzymaniakHorst19031936Velberter Schachgesellschaft 1923Velbert
KlütingReiner18931955SV Wattenscheid 1930Bochum
KotlarAlfred18751938Schachclub Recklinghausen Altstadt 06Recklinghausen
LorenzDietmar18501946SF Essen-WerdenEssen
RotherJosef18491939Schachfreunde Essen-Werden 1924/80 e.V.Essen
ArtzKlaus18441953Schachgemeinschaft Höntrop 1947Bochum
TochtropLothar18441941SV Bottrop 21Dinslaken
NebelUwe18421952SG Drewer 54Marl
HartTheo18401936Bochumer Schachverein 02Bochum
MittelbachertUlrich18341949SK Sodingen/Castrop 24/23 e.V.Essen
ArmbrüsterJürgen18201947Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
FehmersWerner18181955OSC 04 RheinhausenDuisburg
GörtzHans18111935DJK Wacker Bergeborbeck 1922Essen
BieberleGerhart18051948PTSV AachenEschweiler
Böcker, Dr.Jürgen18011941SW OberhausenOberhausen
KarpenkoNikolaj17991957SV HattingenHattingen
RiekWolfgang17631933SC Mülheim 08/25Mülheim
KuckiHermann17491950SC Mülheim 08/2545475 Mülheim
OphovenHermann17341951Rochade Steele/KrayBochum
MayeresHans-Christian17161949SC Recklinghausen Altstadt 06Recklinghausen
WulfAdalbert17141938SV Ennigerloh-Oelde
DefliezeUlrich17081952SV Unser Fritz Wanne-EickelHerne
MeyerFriedel17081943SC Mülheim 08/2545479 Mülheim/R
BuchalWerner16991941Düsseldorfer SV 1854Düsseldorf
HielscherKlaus-Peter16951957SV Wattenscheid 1930Bochum-Wattenscheid
NicolicDuro16951938DJK Wacker Bergeborbeck 1922Essen
HagermannHermann16911950SV ErkenschwickRecklinghausen
RiviniusOtto16891951SF MoersMoers
KrebsHans16831949SC Rochade Rüttenscheid 1983Essen
BarthHans-Joachim16761950Schachgemeinschaft Höntrop 194744869 Bochum
WestermannWalter163519511922 SV HildenHaan
Uebing, Dr.Burkhart16241938SF BuerGelsenkirchen
SchmitthöferHerbert16201931Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Schermbeck
SeibertAdalbert16031949SC Rochade Rüttenscheid 1983Essen
LanghammerJörg15601958SF KirchhellenGladbeck
Rühle, Dr.Gerd15351944Kettwiger Schachgesellschaft 1948 e.V.Essen
Lebioda-Dette, Dr.Kordula15261963SC Jolly JumperEssen
LohmarHermann14871943SC Mühlheim 08/25Mülheim
DicksFriedrich14491946Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V.Essen
Daebel, Dr.Hasso13901935SG Drewer 54
StreierWilhelm13321936SV Watttenscheid 3044866 Bochum

Zurück

Denn vor dem Beginnen ist Überlegung notwendig, nach der Überlegung jedoch rasches Handeln.

Sallust

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-