IM Georgios Souleidis siegt auch im 3. Wertungsturnier

Geschrieben am 28.12.2004 von Bernd Rosen

4. Essener Blitz-Grand-Prix 2004/2005

Georgios SouleidisWohl wegen der Nähe zu den Weihnachtsfeiertagen fanden "nur" 18 Schächer den Weg zur Zeche helene, um eine Woche vor Heiligabend am 3. Wertungsturnier des Blitz-Grandprix teilzunehmen. So konnte erstmals in dieser Staffel ohne Vorgruppen gespielt werden.

Dennoch war das Turnier in der Spitze auch diesmal wieder sehr stark besetzt. Nach seinem Sieg im Vormonat hat IM Georgios Souleidis wohl "Blut geleckt". Er siegte auch in diesem Monat sehr deutlich vor dem ebenfalls stark aufspielenden Frank Noetzel. Gemeinsam auf dem dritten Platz folgten IM Sebastian Siebrecht und Dirk Suhl.

Das 4. Wertungsturnier findet am 21.01.05 wie immer um 19.30 (Anmeldung bis 19.15) statt - dann sicher wieder mit höherer Teilnehmerzahl!

Axel Cremerius

Abschlusstabelle

Platz Name Verein TWZ Punkte
1 IM Souleidis SFK 2401 16
2 Noetzel Elberfelder SG 2320 14½
3 IM Siebrecht SFK 2366 13
  Suhl Vereinslos 2280 13
5 Spitzer PSV Duisburg 2198 12
6 FM Nautsch SFK 2278 11½
7 Curic RW Altenessen 2226 10½
8 FM Bachmann SFK 2284 10
  Diesing Velberter SG 1863 10
10 Glenzer RW Altenessen 1811
  Prass RW Altenessen 1927
12 Richters Kettwigewr SG 1621 6
  Birdaini RW Altenessen 1981 6
14 Held Steele/Kray 1835 5
  Wolff SFK 1747 5
16 Oelze WD Borbeck 1863
17 Kohlschmidt SFK 1797 2
18 Bokalic Ludgerus Walsum 1632 1

Zurück

Man sollte nie so viel zu tun haben, dass man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat.

Georg Christoph Lichtenberg

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-