Kantschule siegt mit SFK-Power

Geschrieben am 26.06.2014 von Bernd Rosen

Beim 6. Sparkassen Grundschulturnier feierte die Kantschule (Essen-Katernberg) einen schönen Erfolg: In der Mannschaftswertung errang die Grundschule aus unserem unmittelbaren Einzugsgebiet den 1. Platz. Maßgeblich beteiligt daran waren unsere Nachwuchsspieler Noel Gallas (4 aus 5) und Luca Zamhöfer, der das Turnier der Drittklässler mit 5 Punkten aus 5 Partien in eindrucksvoller Manier gewann. Auch der vereinslose Dylan Göbel (4 aus 5) sicherte sich bei den Drittklässlern eine Medaille. Mit seinen Schützlinge freute sich AG-Leiter Stefan Krückhans, 2. Jugendspielleiter unseres Vereins, über den schönen Erfolg.

Das Turnier wurde wieder von Großmeister Sebastian Siebrecht geleitet, der von einer großen SFK - Helfertruppe unterstützt wurde. Insgesamt spielten 130 Schülerinnen und Schüler mit.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Veranstalters.

Zurück

Sieger machen keine Erfahrung. Eine Erfahrung macht man nur als Verlierer.

Martin Walser

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-