Katernberger unter sich

Geschrieben am 30.08.2015 von Bernd Rosen

Saisonstart im Bezirk

Der Spielplan wollte es, dass zum Start der neuen Saison gleich zwei interne Duelle auf dem Programm standen: Die beiden Aufsteiger SFK 5 und SFK 8 mussten gegen die "arrivierten" Konkurrenten SFK 4 und SFK 7 antreten. Trotz der freundschaftlichen Atmosphäre wurde an den Brettern erbittert gekämpft und die vermeintlichen Underdogs wehrten sich tapfer ihrer Haut. Am Ende setzte sich SFK 4 etwas glücklich mit 5:3 durch, während SFK 7 mit noch mehr "Dusel" zu einem 3:3 gegen unsere Achte kam.

Nur mit 7 Spielern startete SFK 5. Die Urlaubszeit und eine akute Sommergrippe dezimierten den Kader doch merklich. Trotzdem wäre es noch einmal sehr spannend geworden, wenn Anna Döpper die ins Gedränge geratene Dame von Edgar Schmitz auf richtige Weise aufs Korn genommen hätte. Auf der anderen Seite überschritt Maximilian Heldt am Spitzenbrett gegen Timo Küppers in Remisstellung die Zeit. Thomas Sikorski rechtfertigte seine Nominierung in der vierten Mannschaft mit einem klar herausgespielten Sieg gegen Michael Wolff, den Mannschaftskollegen der letzten Saison.

Unvermutet musste auch SFK 7 auf Johannes Christoforisis verzichten, der es nicht rechtzeitig ans Brett schaffte. Achim Kühn fand sich gegen Noel Gallas nach zunächst zu passiver und dann zu sorgloser Spielweise plötzlich in einem sehr schlechten Turmendspiel wieder, in dem er dann nicht alle Rettungsmöglichkeiten wahrnahm: Ein fetter Punkt für Noel und das 2:0 für SFK 8. Cem Celik konnte dann ein völlig verlorenes Turmendspiel gegen Cedric Reichelt Remis halten, weil der noch nie was vom Brückenbau gehört hatte. Und Julian Knorr hatte trotz zwischenzeitiger klarer Mehrfigur größte Mühe, den Punkt gegen Luca Zamhöfer zu machen. Am Spitzenbrett stellte Isabel Otterpohl gegen Afschin Taghiani eine Figur relativ billig ein, so dass es immerhin 2,5:2,5 stand. Am Ende konnte sich die Siebte bei Ersatzmann Bugrahan Corak bedanken, der mit seinem Remis gegen Tim Scholten wenigstens einen Mannschaftspunkt festhielt.

Zurück

Wer wird heute Abend ihr Gegner sein? - Heute Abend spiele ich gegen die schwarzen Steine.

Akiba Rubinstein

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-