Kinderturnier

Geschrieben am 19.01.2008 von Bernd Rosen

2. Kinderschachturnier beim SC Lister Bauer

Zum zweiten Mal richtete der SC Listiger Bauer ein Schachturnier für Kinder bis 12 Jahre aus, das sich leider mit der letzten Runde der Stadtmeisterschaft überschnitt. Dennoch war das Turnier mit 27 Teilnehmern in der Breite und Spitze noch besser besetzt als die erste Auflage in den Herbstferien.

Von SFK nahmen diesmal nur zwei Kinder teil - zu viele waren gleichzeitig bei der Stadtmeisterschaft engagiert: Leon (9 Jahre) erreichte gleich bei seinem allerersten Schachturnier ausgezeichnete 3 Punkte und lernte vor allem, dass man zwar manchmal, aber nicht immer mit dem Schäfermatt erfolgreich sein kann.

Die schon turniererfahrene Anna Bérénice hatte ihren Pokal schon bei Turnierbeginn sicher: Als einziges teilnehmendes Mädchen konnte ihr niemand die Auszeichnung als bestes Mädchen streitig machen. Trotzdem ging sie engagiert zur Sache und erkämpfte wie beim letzten Mal 4 Punkte, was gleichzeitig den 3. Platz in der U10-Wertung bedeutete.

Wie beim letzten Mal siegte ein Spieler aus Welper: Rene Adiyaman gewann alle 7 Partien, auf den Plätzen folgten Mio Simanowski (Mülheim Nord) mit 6 und Sebastian Jaspers (Läufer Wanne-Eickel) mit 5 Punkten.

Auf der Homepage des SC Listiger Bauer gibt es einen ausführlichen Bericht und alle Ergebnisse.

Zurück

Wenn du immer alle Regeln befolgst, verpasst du den ganzen Spaß.

Katherine Hepburn

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-