Lehrer schlägt Schüler

Geschrieben am 17.02.2013 von Bernd Rosen

Dr. Volker Gassmann siegt beim 3. SFK - Pokalturnier

In der Finalrunde des dritten SFK-Pokalturniers durften Jugendtrainer Volker Gassmann und Jugendspieler Jan Dette im direkten Vergleich um den Turniersieg kämpfen. Nach 4 Runden lagen beide mit 3,5 Punkten gemeinsam auf Platz 1, aber nach "Lehrer schlägt Schüler" in Runde 5 war Volker Gassmann alleiniger Erster und Jan Dette als bester Jugendlicher auf Platz 4 punktgleich mit Willy Rosen auf Platz 5, den er im direkten Vergleich buchstäblich in letzter Minute durch einen Mattangriff besiegt hatte. Dazwischen lagen auf Platz 2 Ralf Stremmel und auf Platz 3 Bruno Müller-Clostermann (beide 4 Punkte).

Nach 3 von 5 Turnieren (wobei für jeden Spieler die 4 besten Turniere für die Gesamtrechnung berücksichtigt werden) führen Volker Gassmann (11,5), Ralf Stremmel und Bruno Müller-Clostermann (beide 10,5), Willy Rosen (10) und Jan Dette (8,5). Gute Chancen auf den Gesamtsieg hat auch Karlheinz Bachmann mit 8 Punkten aus bisher nur zwei Turnieren.

Abschlusstabelle des 3. Wertungsturniers

Platz Name Verein Pu. BH
1 Gassmann, Volker SFK 4,5 14
2 Stremmel, Ralf SFK 4 14
3 Müller-Clostermann, Bruno SFK 4 11,5
4 Dette, Jan SFK 3,5 15
5 Rosen, Willy SFK 3,5 13
6 Nautsch, Werner SFK 3 18
7 Liszka, Günther SFK 3 14,5
8 Waidelich, Clemens SFK 3 11,5
9 Sikorski, Thomas SK Herne-Sodingen 2,5 14
10 Kennemann, Henrik SFK 2,5 11,5
11 Krückhans, Stefan SFK 2 14,5
12 Heldt, Heinrich SFK 2 11
13 Dicks, Friedel SFK 2 10
14 Kennemann, Reinhard SFK 1,5 13,5
15 Kraft, Jürgen SFK 1,5 10,5
16 Schmitz, Edgar SFK 1,5 9,5
17 Knorr, Julian SFK 1 11,5

Zurück

Neben dem intellektuellen Reiz des Schachs ist der erzieherische Wert von Bedeutung. Schach lehrt Logik, Phantasie, Selbstdisziplin und Entschlossenheit.

Garri Kasparow

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-