Neue 2000er

Geschrieben am 10.06.2017 von Bernd Rosen

Die "magische Grenze" von 2000 DWZ haben in der abgelaufenen Spielzeit vier unserer Jugendspieler geknackt: Timo Küppers hat nach meheren herausragenden Turnieren sogar schon die 2200 im Visier; Jan Dette war u.a. Mannschaftsbester von SFK 3 in der Regionalliga; Lukas Schimnatkowski und Maximilian Heldt schließlich waren als Spitzenbretter mit ihren starken Leistungen maßgeblich am Aufstieg von SFK 4 in der Veerbandsklasse beteiligt.

Renate Oversohl, engagierte Mannschaftsführerin von SFK 8 und über Jahre hinweg "Fahrerin vom Dienst" bei ungezählten Jugendturnieren, hatte die Idee, einen individuellen "2000er" gestalten zu lassen, der als Zahlungsmittel natürlich weder im Geschäftsleben noch in der Schachwelt akzeptiert wird. Hier alle 2000er im Bild:

Jan DWZ 2000
Lukas DWZ 2000
 Max DWZ 2000
 Timo DWZ 2000

 

Zurück

Der Gedanke legt den Grund für die Tat.

Helmuth von Moltke

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-