Nur ne Norm

Geschrieben am 18.10.2007 von Bernd Rosen

Sarah Hoolt
Sarah Hoolt

Jugendweltmeisterschaft: WIM-Norm für Sarah Hoolt

Mit gemischten Gefühlen kehrt Sarah Hoolt von der Jugendweltmeisterschaft in Eriwan zurück: Nach zwei Turnierhälften, wie sie gegensätzlicher kaum verlaufen konnten, landete sie am Ende auf Platz 20, was fast exakt ihrem Rang in der Setzliste entspricht. Nach dem tollen Start mit 5 Punkten aus 6 Partien hatte sie sich natürlich viel mehr versprochen, doch in den restlichen 7 Runden erzielte sie nur noch 2 Punkte. Immerhin: Ihre Gegnerschaft war so stark, dass sie eine WIM-Norm erspielte, unterm Strich darf man das Turnier also doch als Erfolg verbuchen!

Details zum Turnierverlauf und Partien: http://www.armchess.am/WJGCC07/wjgcc.html

Zurück

Fallen sollten polizeilich verboten werden.

Dr. Savielly Tartakower

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-