Parkplatz Picknick 2018

Geschrieben am 21.07.2018 von Bernd Rosen

Schach mit Katernberger Kids

Erstaunlich - ich hätte nie gedacht, dass Kinder so einfach für Schach zu begeistern sind! freute sich Matthias Rochel, Stadtteilsozialarbeiter beim Jugendamt Essen, über das große Interesse, mit dem die Kinder unsere Schachbretter beim Parkplatz Picknick in Katernberg stürmten. Wie es sich für diesen bunten Stadtteil gehört, war es ein gemischtes Völkchen, das uns da überfiel - und dann doch genügend Geduld aufbrachte, um sich die Gangart der Figuren erklären zu lassen und zu begreifen, dass die Figuren beim Wendeschach mit Absicht auf den gegenüberliegenden Seiten des Brettes stehen oder was es mit dem Geisterschach auf sich hat, bei dem alle Figuren gleich aussehen.

Danke an die Organisatoren von PACT Zollverein, die tolle Bedingungen für uns bereit hielten: Unsere Bretter konnten wir bei brütender Sommerhitze unter dem großen bunten Zelt aufbauen, und vom Jugendhof Neuhof hatten sie sogar ein Gartenschachspiel berbei geschafft. Danke auch an die zahlreichen Vereinsmitglieder, die die Gelegenheit zu einer Stippvisite nutzten. Am ausdauerndsten unterstützten mich Michael Wolff, Renate Oversohl und Jan Dette bei dieser tollen, aber auch anstrengenden Werbetour für das königliche Spiel. Hier einige Fotos:

Parkplatz Picknick 2018

Zurück

Analyse: Der unwiderlegbare Beweis, dass du eine Partie hättest gewinnen können, die du verloren hast.

Samuel Boden

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-