Saisonausklang in Dortmund

Geschrieben am 29.06.2014 von Bernd Rosen

Kleine SFK-Delegation beim Dortmunder Chessday

Offiziell beginnt die neue Spielzeit am 01.07. eines Jahres, und so war der Besuch des International Chessday in Dortmund das letzte Turnier der Saison 13/14 mit SFK-Beteiligung. Das Traditionsturnier ist in die Jahre gekommen: Große organisatorische Probleme im Vorjahr (ein um 90 Minuten verspäteter Turnierbeginn ist selbst für Kummer gewohnte Schachspieler ein trauriger Rekord) schreckten viele Jugendspieler ab, so dass die Teilnehmerzahlen der Vorjahre bei weitem nicht erreicht wurden. Auch SFK war nur mit einer kleinen Abordnung vertreten: Jonas in der U10, Cem, Manuel und Stefan in der U14 waren unsere einzigen Vertreter, mit Jan Wastian und Melanie Müdder traf ich vor Ort aber noch zwei meiner Schützlinge von der DEM 2014 wieder.

Qualitativ war das Turnier dennoch recht gut besetzt - die Punkte hingen recht hoch, wie unter anderem Jonas Jahrke im Turnier der U10/U12 erfahren musste: Er verdarb einige gute Stellungen durch Unaufmerksamkeit und spielte meist an einem der unteren Bretter. Melanie dagegen erwischte einen guten Tag und landete ganz weit vorne. Die Altersklasse U14 spielte gemeinsam mit der U16, U18 und U20. Hier erwischte Cem Celik einen Traumstart mit einem Sieg gegen den an 2 gesetzten Boris Fistoul, der rund 600 DWZ-Punkte mehr aufweist. Obwohl er dieses Niveau nicht durchhalten konnte reichte es am Ende zu 5 Punkten aus 9 Runden und dem 4. Platz in der U14. Sehr stark spielte Stefan Burkardt, der mit 4,5 Punkten Platz 6 der U14-Wertung erreichte, während sich Manuel Huiskes mit 3,5 Punkten und Rang 8 begnügen musste. Dass unsere Vertreter durchaus zufrieden mit ihrem Abschneiden sein können zeigt sich auch daran, dass mein DEM-Schützling Jan Wastian, immerhin amtierender U16-Meister des Ruhrgebiets, nur auf 5,5 Punkte kam.

Zurück

Ich glaube, dass die Ungeduld, mit der man seinem Ziele zueilt, die Klippe ist, an der oft gerade die besten Menschen scheitern.

Friedrich Hölderlin

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-