Schach ist ein Glücksspiel

Geschrieben am 27.01.2019 von Jürgen Kraft

SFK 4 besiegt WD Borbeck 2 mit 4,5:3,5

Liebe Schachfreunde, vom heutigen Spieltag von SFK4 in der Verbandsbezirksliga berichtet „Häuptling Big Dusel“:

Tabellenführer zu sein ist verpflichtend, natürlich wollten wir gegen Borbeck gewinnen. Da gleichzeitig der Kampf in der Jugendbundesliga stattfand, waren mit Jonas und Noel zwei unserer stärksten Spieler im Nebenraum aktiv. Ersatz waren Cem Celik und Herbert Schmitthöfer. Herbert kommt immer gerne und zeigt seine - trotz fortgeschrittenen Alters - äußerst spitzen Zähne. Cem ist für jede Überraschung gut.

Der Kampf begann mit Remisen von Jürgen Armbrüster und Herbert. Ein rascher Sieg von Cem, danach ein wunderschön herausgespieltes Endspiel von Davit. 3:1 nach drei Stunden. Davit, Du bist Extraklasse! 4 aus 5 und Platz 2 in der Liste der Topscorer!

Dann die Partie von mir: Eröffnung noch ganz gut, habe ich im Mittelspiel völlig ideen- und planlos gespielt. Nach 18 Zügen stand ich strategisch auf Verlust. So schlecht, dass ich es noch nicht einmal wagte, Remis anzubieten. Das „Nein!“ meines Gegners wollte ich mir nicht antun. Dann: Ein Fehler meines Gegners, mit einem beherzten 19.b4! hätte er den Sack zumachen können. Ich bekam Gelegenheit zu einem Befreiungsopfer, und auf einmal- wie von Zauberhand - standen alle meine Figuren richtig. Nein,lieber Thomas Kalkhoff, das war nicht geplant... Noch einige durchaus sehenswerte Grundreihenmotive, und ich hatte den Punkt. Diese Partie zeige ich nicht. Zu peinlich...

Aber 4:1! Direkt danach vereinbarte Holger in sehr guter Stellung Remis. 4,5 zu 1,5 und Sieg. Zum Schluss leider noch zwei Niederlagen von Thomas Sikorski und Michael Wolff, Endstand 4,5 : 3,5.

Hätte ich im 18.Zug nur etwas weniger schlecht gestanden, ich hätte Remis angeboten, und der Sieg wäre weg gewesen. Beim Sommerfest muss ich wieder Lammkoteletts für Caissa opfern. Da die Göttin sie ja nicht selbst essen kann, müsst ihr das für sie tun. Schach ist Glück, und das hatten wir heute!

Tabelle, Ergebnisse, etc. im Ergebnisportal!

Zurück

Das Argument gleicht dem Schuss der Armbrust - es ist gleichermaßen wirksam, ob ein Riese oder ein Zwerg geschossen hat.

Francis Bacon

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-