Sieg für "Big Greek" Georgios Souleidis

Geschrieben am 26.04.2005 von Bernd Rosen

4. Essener Blitz-Grand-Prix 2004/2005

Georgios SouleidisAuch in der abschließenden 7. Einzelrunde des Essener Blitz Grandprix, an der sich diesmal 19 Spieler beteiligten, kam IM Georgios Souleidis (Foto) auf den 1. Platz und errrang damit in überzeugender Manier auch den Sieg im Gesamtklassement. Mit insgesamt fünf Einzelsiegen kam er auf das Traumergebnis von 100 Grandprix-Punkten.

Auf den 2. Platz der Gesamtwertung kam der Vorjahressieger IM Sebastian Siebrecht, der ihm als einziger den Sieg noch hätte streitig machen können. Doch mit einem Punkt Rückstand reichte es an diesem Abend nur zum 3. Platz für den derzeit überaus erfolgreichen Siebrecht, der sich anschickt, als erster gebürtiger Essener den Großmeistertitel zu erringen.

Frank NoetzelMit einer sehr starken Leistung kam Frank Noetzel (Elberfelder SG) zur Teilung des ersten Platzes in diesem letzten Wertungsturnier, was in der Endabrechnung zum 3. Platz in der Gesamtwertung genügte.

Wie schon im Vorjahr blieb dem Oberhausener Blitzspezialisten Bernd Laudage nur der undankbare 4. Platz. Nach fünf Durchgängen hatte er die Gesamtwertung noch angeführt, ausgerechnet auf der Zielgeraden ging ihm ein wenig die Puste aus. Der 7. Platz in der Schlussrunde war einfach zu wenig für einen Medaillenrang.

Mit jeweils 85 Wertungspunkten teilten sich der amtierende Essener Einzelmeister und Blitzmeister Drazan Curic vom Nachbarverein Rot-Weiß Altenessen und Martin Spitzer (PSV Duisburg) den 5. Platz.

Werner nautschDer Seniorenpreis wurde erwartungsgemäß eine Beute des unverwüstlichen FM Werner Nautsch, der mit 79 Punkten auf den 7. Rang kam. Die Ratingpreise gingen in der Ratinggruppe 1 (unter TWZ 2000) an Christian Diesing und in der Ratinggruppe 2 (unter 1800) an Michael Wolff.

Insgesamt nahmen über 50 Spieler an mindestens einem Einzelturnier der Serie teil, auch in der Spitze waren die Turniere durchweg äußerst stark besetzt. Teilnehmer und Organisatoren freuen sich schon auf die Neuauflage im nächsten Spieljahr.

Abschlusstabelle 7. Wertungsturnier

Rang Name Verein TWZ Punkte
1 IM Souleidis SFK 2401 16
  FM Noetzel Elberfelder SG 2320 16
3 IM Siebrecht SFK 2366 15
  Curic RW Altenessen 2226 15
5 Spitzer PSV Duisburg 2198 12
  FM Nautsch SFK 2278 12
7 Laudage SD Osterfeld 2177 11½
8 FM Bachmann SFK 2284 10½
  Villwock SFK 2180 10½
10 Dr. Gassmann SFK 2197 10
11 Prass RW Altenessen 1927 9
12 Diesing Velberter SG 1862
13 FM B. Rosen SFK 2301 8
14 Matzat WD Borbeck 1994 4
  Rehfeld SF Werden 24/80 1958 4
16 Kohlschmidt SFK 1797 3
  Wolff SFK 1747 3
  Armbrüster SFK 1959 3
19 M. Bachmann SV Türme Billerbeck 1468 0

Grandprix-Wertung nach 7 Runden

Rg Name Verein TWZ Atr. Pu R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7
1 IM Souleidis SFK 2401   100 15 20 20 20 X 20 20
2 IM Siebrecht SFK 2366   95 20 19 18 X X 20 18
3 FM Noetzel Elberfelder SG 2320   91 15 X 19 18 19 X 20
4 Laudage SD Osterfeld 2177   89 17 18 X 17 20 17 14
5 M. Spitzer PSV Duisburg 2198   85 18 14 16 X 18 17 16
  Curic RW Altenessen 2226   85 11 17 14 19 17 13 18
7 FM Nautsch SFK 2278 S 79 7 16 15 X 14 18 16
8 FM Bachmann SFK 2284 S 65 4 13 13 14 X 12 13
9 Suhl Vereinslos 2280   63 8 9 18 X 16 12 X
10 Diesing Velberter SG 1862 1 47 X 6 13 12 X 7 9
11 FM Kotter K. Gelsenkirchen 2313   46 16 13 X 17 X X X
12 Dr. Gassmann SFK 2197   44 12 X X X 11 10 11
13 Wolff SFK 1747 2 38 X 3 7 10 6 10 5
  Villwock SFK 2180   38 X 13 X X 12 X 13
15 Kedziora SG Gladbeck 2201   33 11 7 X 15 X X X
16 FM Dr. Wolter SK Münster 32 2242   31 X 16 X X X 15 X
17 Dr. Sarveniazi SFK     28 4 6 X 10 8 X X
18 Oelze WD Borbeck 1863 1 27 4 3 5 X 11 4 X
19 Prass RW Altenessen 1927 1 26 X X 11 X X 5 10
20 Sinnwell SF Kirchhellen 2071   24 X 8 X X 16 X X
21 Kohlschmidt SFK 1797 S2 22 X X 4 11 X 2 5
  FM B. Rosen SFK 2301   22 X X X X X 14 8
23 Matzat WD Borbeck 1994 1 21 X X X X 6 8 7
24 Held Steele/Kray 1835 S1 20 X X 7 7 4 2 X
25 Zaitsev Bochum 31 2471   19 19 X X X X X X
  Armbrüster SFK 1959 1 19 X 3 X X 11 X 5
27 Glenzer RW Altenessen 1811 1 17 X X 11 X X 6 X
28 IM v.d. Weide SK Münster 32 2457   15 15 X X X X X X
29 Richters Kettwiger SG 1621 2 14 5 X 9 X X X X
  Rottstädt SFK 2269   14 1 X X X 13 X X
  Bokalic Ludgerus Walsum 1632 2 14 X X 3 X 7 4 X
32 Arold Elberfelder SG 2064   13 X X X 13 X X X
33 Jäger SG DU-Nord 2055   11 11 X X X X X X
34 FM Dr. Wessendorf SFK 2338   10 X 10 X X X X X
35 Birdaini RW Altenessen 1981 1 9 X X 9 X X X X
36 Schäfer ESV 01 1743 2 8 X X X 8 X X X
  Viciski SV Horst 31 1237 3 8 X X X 6 2 X X
  Jakob SG Gladbeck 1370 3 8 X X X 5 3 X X
39 Prange Elberfelder SG 2168   7 7 X X X X X X
  Rehfeld SF Werden 28/80 1958 1 7 X X X X X X 7
41 Weimer K. Hamm 45/58 1903 1 4 X 4 X X X X X
42 M. Bachmann SV Türme Billerbeck 1468 3 2 X X X X X X 2
  Meiwald SFK 1736 2 2 X X X X X 2 X

Zurück

Alles ist schwer, bevor es leicht ist.

Thomas Fuller

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-