Siegerehrung bei den Schachkeksen

Geschrieben am 05.02.2015 von Bernd Rosen

Pyramidenturnier der Schach-AG des Leibniz-Gymnasiums

Zum Ende des Schulhalbjahres stand bei der Schach-AG traditionell die Siegerehrung auf dem Programm. Nach einigen Jahren, in denen sich teilweise bis zu 30 Kinder in der AG drängelten, pendelte die Teilnehmerzahl sich diesmal auf nervenschonende 12 Kinder ein. Diese profitierten natürlich davon, dass in der kleineren Gruppe eine individuellere Förderung möglich ist, und machten zum Teil bemerkenswerte Fortschritte. Bei der abschließenden Siegerehrung zeigte sich dann auch, dass die Fünftklässler sich gegenüber den älteren Kindern nicht zu verstecken brauchten. Den Gesamtsieg im Pyramidenturnier errang SFK-Mitglied Justin Tennagels - ein Beweis, dass sich das Training und regelmäßige Spielen im Verein ebn doch auszahlen.

Pyramidenturnier 14/15 - 1

Rang Name Klasse
1 Justin Tennagels 5b
2 David Krieger 7d
3 Jan Niklas Wolf 5c
4 Alhasan Ajaj 5b
5 Linus Schumann 6d
6 Niklas Dutz 5e
7 Amin Drissi 6d
8 Artur Liss 6d
9 Elias Banes 5b
10 Timur Özcelik 5b
11 Ann-Kathrin Hein 5a
12 Michael Engel 5b

Zurück

Taktik ist was man tun muss, wenn etwas zu tun ist. Strategie ist was man tun muss, wenn nichts zu tun ist.

Dr. Savielly Tartakower

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-