U14: Knapp vorbei

Geschrieben am 28.02.2009 von Bernd Rosen

SVR-MM U14: SFK verpasst Qualifikation für NRW knapp

Den undankbaren vierten Platz belegte die SFK-Mannschaft in der Besetzung Patrick Imcke, Jan Dette, Tim Dette, Maximilian Heldt und Armin Ghadiri-Oghan bei der Ruhrgebietsmeisterschaft - die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich für NRW. Das beste Einzelergebnis erzielte Maximilian Heldt am 4. Brett mit 5:1 Punkten.

Sehr gutes Schach zeigten auch die beiden Spitzenbretter Patrick Imcke (4:2) und Jan Dette (3,5:3,5), allerdings kamen sie mit der kurzen Bedenkzeit (15 Minuten) nicht so gut zurecht und verpassten dadurch ein noch besseres Resultat. Entscheidend war vor allem die Niederlage gegen Mülheim-Nord in der 2. Runde, als Patrick eine überlegen geführte Partie gegen den starken Johannes Mundorf in Zeitnot noch verdarb.

Abschlusstabelle

Rang Verein MP BP
1. SV Mülheim-Nord 13 22.0
2. SF Brackel 30 12 23.0
3. SV Welper 10 19.5
4. SF Katernberg 9 18.0
5. SG Bochum 31 5 14.0
6. SG Mengede 3 6.5
7. SC Gerthe 3 6.0
8. SC Werl 1 3.0

Zurück

Wenn Schach ein enormer Dschungel ist, der seine Myriaden von Geheimnissen nicht preisgeben will, dann sind Computer die Kettensägen einer gewaltigen ökologisch unsensiblen Nutzholzfirma.

Nigel Short

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-