Überraschender Sieg

Geschrieben am 17.02.2018 von Volker Gassmann

Erfolgreicher Auftakt in der Jugendbezirksliga

Beim ersten Spiel unserer sehr jungen dritten Jugendmannschaft mussten wir ohne die beiden Spitzenbretter Lasse und Nils antreten, die beim Ruhrtalpokal in Düren Punkte für den NRW-Grand-Prix sammeln wollten. Auch andere Stammspieler fielen aus unterschiedlichen Gründen aus. Mein besonderer Dank gilt daher Enno, Elias und Jonathan, die sehr kurzfristig einsprangen.

Am sechsten Brett traf Jonathan bei seiner ersten Turnierpartie - zwei Wochen nach seinem Vereinseintritt! - auf einen ebenfalls unerfahrenen Spieler, daher wechselten der Überruhrer Mannschaftsführer Johannes Schäfer und ich uns bei der Notation der Züge ab, damit die Beiden sich ganz auf das Spiel konzentrieren konnten. Jonathan machte zwar etwas zu viele Bauernzüge, achtete aber sorgfältig auf sein Material und nahm alles mit, was der Gegner einstellte: 1:0 nach gut 30 Minuten - ein erfolgreiches Debut! Kurz danach gewann auch Keanu nach einer guten Partie an Brett 5 und erhöhte auf 2:0.

Besonders schwer hatte es natürlich Enno, der am Spitzenbrett gegen den starken Artem Leonov nach einem ungenauen Zug unter starken Druck geriet. Seine geschwächte Rochadestellung war dann auch nicht zu verteidigen, so dass Überruhr auf 2 : 1 verkürzte.

Auch Elias und Daniel an den Bretter 2 und 3 waren unter Druck. Elias hatte in der Eröffnung eine Figur verloren. Durch einen Doppelangriff gewann er diese jedoch zurück und kam sogar in Vorteil. Bald darauf gewann Rene nach einer guten Leistung, und Daniel verlor, so dass uns noch ein halber Brettpunkt zum Sieg fehlte. Elias hatte inzwischen eine Mehrfigur und stand auf Gewinn, aber der Gegner hatte einen starken Freibauern und einen aktiven König. In dieser Situation stellte Elias den Mannschaftssieg durch ein Dauerschach sicher. Er hätte vermutlich gewinnen können, indem er seinem Gegner die Umwandlung erlaubte, weil er seinen eigenen Bauern dann ebenfalls durchbringen konnte.

In jedem Fall ein sehr erfolgreicher Auftakt der Jugend-Mannschaftsmeisterschften auf Essener Ebene mit einem für mich unerwartet positivem Ergebnis und vorbildlichem Einsatz aller Spieler!

Zurück

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.

Frank Lloyd Wright

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-