Unsere Kids rocken die Kreisklasse

Geschrieben am 24.09.2017 von Bernd Rosen

SFK 7 gewinnt gegen Mülheim Nord 4:2

Wir haben uns ja schon an überraschende Erfolge unserer Nachwuchsspieler gewöhnt. Aber dass zwei Achtjährige gegen deutlich erfahrenere Gegner die entscheidenden Punkte in der 1. Kreisklasse holen, das ist doch noch mal etwas Neues. Vor allem Nils Berresheim bewies in seiner erst zweiten Turnierpartie überhaupt eine erstaunliche Ruhe, zog niemals überhastet und fuhr die Partie ruhig nach Hause, nachdem eine vermeintliche Gabel des Gegners in einen Figurenverlust mündete. Neben ihm siegte Enno in einem Turmendspiel, obwohl ihm erkennbar jedes Endspielwissen noch fehlt.

Ebenfalls sehr stark spielten Alexander Tipp, der seinem Gegner schon in der Eröffnung zwei Figuren entwendete, und Elias Fienhold, der den deplazierten gegnerischen Läufer perfekt zum Materialgewinn nutzte. Lehrgeld zahlen musste dagegen Hassan Hajhussein, der seine erste Turnierpartie zu hastig anging. Auch Cedric Reichelt am Spitzenbrett musste dem Trainingsrückstand Tribut zollen - die in der Eröffnung verlorene Figur konnte er nicht kompensieren. Hier einige Schnappschüsse von unserer "Kinderbande":

Zurück

Die ganz Schlauen sehen um fünf Ecken und sind geradeaus blind.

Benjamin Franklin

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-