Entspannter Nachmittag

Geschrieben am 05.12.2022 von Axel Cremerius

SF Werden U20/3 – SFK U20/3 1:5

Am Samstag den 03.12.22 führte uns der dritte Spieltag der Essener Jugendbezirksliga zur dritten Jugendmannschaft der Schachfreunde Werden. Man kann es angesichts des Ergebnisses vorweg nehmen: Es wurde ein entspannter Samstagnachmittag für mich als Mannschaftsführer. Es fing damit an, dass Jonathan an Brett 1 kampflos gewann, weil sein Gegner kurzfristig erkrankte. Danach gab es zwei schöne Kurzpartien von Nila an Brett 5 und Yunus an Brett 4, die ihre Gegner jeweils Mattsetzen konnten.

Wir führten somit früh mit 3-0. An Brett 2 spielte Simon eine sonderbare Partie. Nach neun Zügen hätte Simons Gegner taktisch Material gewinnen können, übersah dies aber und stellte stattdessen kurze Zeit später die Partie ein. Ein glücklicher Sieg, der uns den Kampf beim Zwischenstand von 4-0 bereits gewinnen ließ. An Brett 6 erwischte Dzemal nicht seinen besten Tag, er verlor früh Material, kämpfte lange tapfer weiter, musste sich aber letztendlich geschlagen geben. Nur noch 4-1. An verbliebenen Brett 3 spielte nur noch Erwin eine wilde Partie mit vielen taktischen Möglichkeiten auf beiden Seiten. An Ende konnte Erwin den vollen Punkt etwas glücklich mitnehmen, Endstand 5-1. Schützenhilfe kam aus dem Parallelspiel Werden 2 gegen den Tabellenführer WDB, indem Werden 2 ebenfalls mit 5-1 siegreich war. Daher sind wir jetzt neuer Tabellenführer. Nachfolgend noch die Partien, die ich eingeben konnte.

Partien zum Nachspielen

<<  <  >  >>
-

Zurück

Das Glück ist ein Schmetterling. Jag ihm nach und er entwischt dir. Setz dich hin und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.

Anthony de Mello

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-