VM: Auslosung der 2. Runde

Geschrieben am 26.10.2011 von Bernd Rosen

Die 1. Runde bei Turnieren nach dem Schweizer System bringt systembedingt fast ausschließlich Paarungen der Kategorie David gegen Goliath an die Bretter. Nicht anders bei unserer Vereinsmeisterschaft: Bis auf eine Ausnahme setzten die Favoriten sich durch. Allein Tim Scholten widersetzte sich erfolgreich und holte gegen Günter Liszka immerhin ein Remis heraus - Respekt! Anna Bérénice Döpper knöpfte Jürgen Armbrüster in der Eröffnung eine Figur ab, verlor aber trotzdem noch. Die zweite Runde bringt bereits einige interessante Duelle mit sich, hier alle Paarungen:

Zurück

Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, verstünden sie auch

Johann Wolfgang von Goethe

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-