Willy Rosen macht's spannend

Geschrieben am 03.08.2014 von Friedrich Dicks

Breite Spitze vor der letzten Runde der SFK-Vereinsmeisterschaft

Mit seinem Sieg über Martin Valkyser hat Willy Rosen die Vereinsmeisterschaft wieder spannend gemacht. Da Edgar Schmitz und Thomas Wessendorf sich mit einem Remis trennten, liegt nun eine Gruppe von 6 Spielern mit jeweils 4,5 Punkten an der Spitze. Vor der abschließenden 7. Runde hat Edgar Schmitz die besten Karten - er führt mit einem halben Buchholzpunkt vor Thomas Wessendorf, wiederum einen halben Buchholzpunkt dahinter folgt Martin Villwock auf dem 3. Platz. Hier alle Ergebnisse der 6. Runde (bemerkenswert: Tim Scholten siegt gegen Michael Wolff!), der aktuelle Tabellenstand und die Auslosung der 7. Runde:

Ergebnisse der 6. Runde

Tisch Weiß Pu. - Schwarz Pu. Erg
1) M. Valkyser (4½) - FM W. Rosen (3½) 0:1
2) E. Schmitz ( 4) - FM T. Wessendorf ( 4) ½:½
3) FM B. Rosen (3½) - E.Krüger (3½) ½:½
4) FM W. Nautsch (3½) - M. Villwock (3½) 0:1
5) J. Kraft ( 3) - M. Heldt (3½) 0:1
6) V. Gassmann ( 3) - J. Riesenbeck ( 3) 1:0
7) B. M.-Clostermann (2½) - J. Dette ( 3) 1:0
8) J. Armbrüster (2½) - H.J. Losch (2½) 1:0
9) R. Kennemann (2½) - H. Schmitthöfer (2½) 0:1
10) R. Stremmel (2½) - L. Schimnatkowski ( 2) +-
11) S. Krückhans ( 2) - A. Cremerius ( 2) ½:½
12) F. Dicks ( 2) - J. Christoforidis ( 2) 0:1
13) H.J. Kühn (1½) - G. Liszka (1½) ½:½
14) T. Scholten (1½) - M. Wolff (1½) 1:0
15) H. Kennemann (1½) - J. Knorr ( 1) 1:0
16) J. Mader ( 1) - O. Faltermann ( 1) 1:0

Rangliste: Stand nach der 6. Runde

Rang Teilnehmer TWZ Verein Pu. BH. PS
1. E. Schmitz 1893 SFK 4.5 25.0 22.00
2. FM T. Wessendorf 2181 SFK 4.5 24.5 23.00
3. M. Villwock 2155 SFK 4.5 24.0 21.50
4. M. Valkyser 2155 SFK 4.5 22.0 22.50
5. M. Heldt 1946 SFK 4.5 21.5 19.00
6. FM W. Rosen 2183 SFK 4.5 21.0 17.00
7. FM B. Rosen 2244 SFK 4.0 24.0 19.00
8. V. Gassmann 2145 SFK 4.0 22.0 17.00
9. E.Krüger 2027 SFK 4.0 21.5 19.50
10. FM W. Nautsch 2073 SFK 3.5 22.0 17.50
11. B. M.-Clostermann 2064 SFK 3.5 21.5 15.50
12. J. Armbrüster 1881 SFK 3.5 21.0 16.00
13. R. Stremmel 2037 SFK 3.5 20.5 16.50
14. H. Schmitthöfer 1630 SFK 3.5 19.0 14.50
15. J. Dette 1894 SFK 3.0 21.5 15.00
16. J. Riesenbeck 1916 SFK 3.0 19.0 14.00
17. J. Christoforidis 1366 SFK 3.0 17.5 13.00
18. J. Kraft 1589 SFK 3.0 17.5 12.00
19. R. Kennemann 1646 SFK 2.5 21.0 12.50
20. A. Cremerius 1576 SFK 2.5 20.5 12.00
21. H.J. Losch 1796 SFK 2.5 18.0 13.50
22. T. Scholten 1039 SFK 2.5 17.5 9.50
23. S. Krückhans 1629 SFK 2.5 15.5 9.00
24. H. Kennemann 1525 SFK 2.5 15.0 7.50
25. G. Liszka 1772 SFK 2.0 19.5 9.50
26. L. Schimnatkowski 1750 SFK 2.0 18.5 10.00
27. J. Knorr 1370 SFK 2.0 16.0 7.00
28. H.J. Kühn 1560 SFK 2.0 16.0 6.50
29. F. Dicks 1503 SFK 2.0 14.5 8.50
30. J. Mader 1512 SFK 2.0 14.5 5.00
31. FM K. Bachmann + 2093 SFK 2.0 3.5 13.00
32. M. Wolff 1697 SFK 1.5 16.0 7.00
33. O. Faltermann 869 SFK 1.0 12.5 7.00
34. C. Waidelich 1794 SFK 1.0 9.5 6.00
35. P. Schmidt 1514 SFK 0.0 4.5 0.00

Auslosung der 7. Runde

Tisch Weiß Pu. - Schwarz Pu. Erg.
1) FM W. Rosen (4½) - FM T. Wessendorf (4½) 1:0
2) M. Heldt (4½) - E. Schmitz (4½) 1:0
3) M. Villwock (4½) - FM B. Rosen ( 4) 0:1
4) E.Krüger ( 4) - V. Gassmann ( 4) 1:0
5) R. Stremmel (3½) - FM W. Nautsch (3½) 0:1
6) H. Schmitthöfer (3½) - B. M.-Clostermann (3½) 0:1
7) J. Riesenbeck ( 3) - J. Armbrüster (3½) ½:½
8) J. Dette ( 3) - J. Kraft ( 3) 1:0
9) J. Christoforidis ( 3) - R. Kennemann (2½) 0-1
10) H.J. Losch (2½) - S. Krückhans (2½) 1:0
11) A. Cremerius (2½) - H. Kennemann (2½) ½:½
12) H.J. Kühn ( 2) - T. Scholten (2½) 1:0
13) G. Liszka ( 2) - J. Mader ( 2) ½:½
14) L. Schimnatkowski ( 2) - F. Dicks ( 2) 1:0
15) O. Faltermann ( 1) - M. Wolff (1½) 0:1
16) J. Knorr ( 1) - spielfrei ( 0) +-

Leider kann Martin Valkyser die letzte Runde nicht mitspielen und scheidet somit kampflos aus dem Titelrennen aus.

Zurück

Mit einer guten Position gewinnt man kein Spiel, aber mit guten Zügen.

Gerald Abrahams

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-