Wir fahren zur DEM

Geschrieben am 09.05.2008 von Bernd Rosen

Drei Katernberger bei der deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen

AnnaBerndSarah

Wenn am Pfingstsonntag in Willingen der Startschuss zur deutschen Jugendmeisterschaft fällt, dann sind drei Katernberger an vorderster Front dabei: Anna Bérénice Döpper startet in der Altersklasse U10 und wird dabei von Vater Bernd Rosen gecoacht. Der NRW-Landestrainer betreut noch einige weitere Starter in verschiedenen Altersklassen und organisiert nebenbei einen Trainerlehrgang, der im Rahmenprogramm der DEM stattfindet.

Die Dritte im Bunde ist Sarah Hoolt, die hier jedoch als "Rivalin" auftritt: Da sie über viele Jahre im Jugendbereich für Niedersachsen startete, verstärkt sie das Trainerteam dieses Bundeslandes. Außerdem wurde sie von der Deutschen Schachjugend als eine Kandidatin bei der Wahl zur Spielerin des Jahres nominiert.

Ergebnisse und viele Impressionen können auf der Turnierseite zeitnah verfolgt werden: www.dem2008.de.

Zurück

Eine ganze Partie kann auf einen bestimmten Fehler zugeschnitten sein.

Dr. Savielly Tartakower

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-