Jugendabteilung

Unsere Jugendabteilung umfasst aktuell über 40 gemeldete Kinder und Jugendliche, die in 7 Jugendmannschaften von U20 bis U12 starten und außerdem voll in das Turniergeschehen unserer Erwachsenenmannschaften integriert sind.

Unsere erste Jugendmannschaft U20/1 spielt in der Jugendbundesliga West, die U20/2 in der Jugendverbandsliga Ruhrgebiet, und neben weiteren U20-Mannschaften kämpfen die U16-, U14- und U12-Teams auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene.

 

Bereits zum 4. Mal gelang einer SFK-Auswahl die Qualifikation für die Endrunde der Deutschen Vereinsmeisterschaft: Nach 2009 (U12), 2011 (U14) und U16 (2013) ging unsere U14 nach Gewinn der Ruhrgebietsmeisterschaft und der Qualifizierung auf NRW-Ebene im Dezember 2017 in Verden an der Aller an den Start.

Immer wieder schaffen Spielerinnnen und Spieler aus dem SFK-Jugendkader den Sprung zu den Verbands-, NRW- und Deutschen Jugendmeisterschaften, so die mehrfache Ruhrgebietsmeisterin Anna Bérénice Döpper und der NRW-U16-Meister von 2012 Patrick Imcke, Timo Küppers (NRW-Vizemeister U18 in 2017) und Isabel Otterpohl (NRW-Vizemeisterin U12w 2016).]

Basis unseres Jugendtrainings ist die Praxis und die Analyse der gespielten Partien - ganz in der Tradition Dr. Emanuel Laskers, des Schachweltmeisters von 1894 bis 1921. Wir treffen uns in der Zeche Helene freitags ab 17 Uhr beim offenen Jugendspieltag und dienstags ab 17 Uhr zum Training. Gäste sind uns immer herzlich willkommen. Die Kenntnis der Schachregeln wird dabei nicht vorausgesetzt - gern führen wir Anfänger ganz von Anfang an in das königliche Spiel ein!

Jugendspielleiter: Dr. Volker Gassmann

Das Schachspiel hat den Vorzug, dass geistige Macht so unwiderleglich bezeugt wird wie auf keinem anderen Feld.

Ernst Jünger

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-