SFK - Ihr Schachverein in Essen

Die Schachfreunde Essen-Katernberg 04/32 e.V. sind Essens jüngster Schachverein - dennoch können wir auf eine lange Tradition zurückblicken: 1932 gründeten sich die Schachfreunde Katernberg, die sich 1945 als Abteilung den Sportfreunden Katernberg 1913 e.V. anschlossen. 1996 stießen die Spieler der ehrwürdigen Essener Schachgesellschaft 1904 zu uns, und im Jahr 2017 gründeten wir uns als eigenständiger Verein neu. Mit über 100 Mitgliedern und einem hohen Jugendanteil sind wir nicht nur der größte und spielstärkste Verein in Essen, sondern zählen auch in NRW und deutschlandweit zu den großen Vereinen.

Unsere 1. Mannschaft spielte über Jahrzehnte in der ersten und zweiten Liga, aktuell gehen wir mit zwei Mannschaften auf NRW-Ebene an den Start. Der Gewinn der deutschen Vizemeisterschaft im Blitzschach im Jahre 2003 und der 3. Platz bei der Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft 2006 waren unsere bislang größten Erfolge bei Mannschaftswettbewerben.

Eine herausragende Rolle im deutschen und internationalen Schachgeschehen spielen auch unsere Senioren, die bereits zahlreiche deutsche Meistertitel und gute Platzierungen bei Seniorenweltmeisterschaften nach Essen holten. Im März 2003 kam die SFK–Seniorenmannschaft bei der Europameisterschaft auf den 4. Platz und ließ dabei zahlreiche Nationalmannschaften hinter sich. Im Jahr 2016 wurde bei den Mannschaftsweltmeisterschaften der Senioren in der Kategorie 65+ ein sehr guter 7. Platz erreicht, wodurch Katernberg das Turnier als beste Vereinsmannschaft vor vielen Nationalteams abschließen konnte.

Als dritte Säule bildet sich in den letzten Jahren immer mehr die Jugendarbeit heraus. Mit systematischem Training werden Kinder und Jugendliche langfristig an den Leistungssport herangeführt und ins Vereinsleben integriert. In den Jahren 2009, 2011, 2013 und 2017 gelang die Qualifikation für die Endrunde der Deutschen Vereinsmeisterschaft. Der SFK-Vorsitzende Bernd Rosen, langjähriger Landestrainer in NRW, wurde vom Deutschen Schachbund als "Trainer des Jahres 2004" ausgezeichnet. Jugendspielleiter Dr. Volker Gassmann war Deutscher Amateurmeister 2006. Einige Vereinsmitglieder, angeführt von Großmeister Sebastian Siebrecht mit seinem herausragenden Grundschulprojekt, betreuen Schach-AGs im gesamten Essener Stadtgebiet.

Auch dem „Durchschnittsspieler“, der ohne besondere sportliche Ambitionen einfach seiner Leidenschaft für das schöne Hobby SCHACH im Kreise Gleichgesinnter nachgehen will, bietet unser Verein eine Heimat. An unserem Spielabend (jeden Freitag ab 19 Uhr - Jugendliche dienstags und freitags ab 17 Uhr) treffen sich SchachspielerInnen jeden Alters und jeder Spielstärke.

Spiellokal: Zeche Helene

Eines Tages werden Maschinen vielleicht denken können, aber sie werden niemals Fantasie haben.

Theodor Heuss

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-