März 2005

10.03.2005 23:23 von Bernd Rosen

SFK landet im Mittelfeld

Am 6.3.2005 fand in Oberhausen die NRW-Blitzmannschaftsmeisterschaft statt. SFK hatte sich auf Verbandsebene glücklich für dieses Turnier qualifiziert. Nach dem zweiten Platz bei der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft 2003 wäre natürlich eine Qualifikation für die Deutsche schön gewesen. Aber leider hagelte es Absagen, und wieder einmal mussten Spieler aus der zweiten und dritten Mannschaft einspringen. Für SFK spielten: Christian Scholz (Brett 1 - 9½/19), Dr. Thomas Wessendorf (Brett 2 - 6/19), Karlheinz Bachmann (Brett 3 - 10½/19), Martin Villwock (Brett 4 - 10/19).

Weiterlesen …

Der Schachmeister von Heute braucht Courage, einen Killerinstinkt, Ausdauer und Arroganz.

Larry Evans

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-