Mai 2022

03.05.2022 22:19 von Axel Cremerius

SFK7 siegt und bleibt im Aufstiegsrennen!

Bevor ich zum Bericht der 6. Runde komme hier kurz eine Zusammenfassung der Spieltage 4 und 5 zu denen es keine Berichte gab. In der 4. Runde hatten wir ein Heimspiel gegen Germania Kupferdreh 3. Die Kupferdreher traten nur zu dritt an und der Kampf wurde deutlich mit 5,5-0,5 gewonnen. Zur 5. Runde sollten wir eigentlich bei der Kettwiger SG 2 antreten, diese sagten den Kampf Freitag vor der Runde ab. Somit wurde es 6-0 für uns gewertet. Nun ging es nach fast zwei Monaten Schachpause für uns in der 6. Runde mit einem Heimspiel gegen Listiger Bauer 3 weiter. An Brett 6 spielte Karl-Heinz Rinderhagen seinen zweiten Einsatz als Ersatz für uns. Schnell gewann er eine Figur und kurze Zeit später zappelte der Gegnerische König in einem Mattnetz.

Weiterlesen …

Mit dem Geist ist es wie mit dem Magen: Man kann ihm nur Dinge zumuten, die er verdauen kann.

Winston Churchill

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-