Oktober 2006

30.10.2006 12:49 von Bernd Rosen

Sieg gegen SF Berlin

Nazar FirmanBundesliga: SFK schlägt SF Berlin 1903 knapp mit 4,5:3,5 - Vladimir Chuchelov holt Siegpunkt nach sechs Stunden - Neuzugang Nazar Firman mit 1,5 Punkten erfolgreichster SFK-Spieler des 1. BL-Wochenendes

Am zweiten Spieltag des Bundesliga-Wochenendes in Bindlach kamen die SFK-Schachspieler zum ersten Sieg, der mit 4,5:3,5 gegen die kampfstarken Berliner Schachfreunde 1903 äußerst knapp ausfiel.

Zunächst standen die vier Internationalen Meister der Katernberger im Blickpunkt. Nazar Firman sorgte bereits in der Eröffnung mit einem Springer-Scheinopfer im Zentrum für Unruhe, ließ danach nervenstark einen nicht ungefährlichen Königsangriff über sich ergehen und konterte anschließend mit Erfolg. Es folgte ein jederzeit sicheres Remis von Sebastian Siebrecht, bevor Martin Senff auf 2,5:0,5 erhöhte. In einer französischen Partie steigerte er stetig den Druck gegen den gegnerischen Königsflügel und provozierte eine Lockerung der Stellung. Danach ließ er zwar einen studienhaften Springerzug aus, der die sofortige Entscheidung erzwungen hätte, doch die anschließende Gewinnkombination war auch nicht "von schlechten Eltern". Für das 3:1 sorgte wenig später Georgios Souleidis mit einem ungefährdeten Remis.

Weiterlesen …

27.10.2006 12:26 von Bernd Rosen

Fehlstart in Bindlach

Alexander Motylev

Fehlstart in der Schach-Bundesliga für die Sportfreunde Katernberg! Das Auftaktspiel der Spielzeit 2006/07 beim starken Aufsteiger TSV Bindlach (Bayern), der gleich zum erweiterten Favoritenkreis im Kampf um die Meisterschaft gerechnet wird, ging mit 2:6 total daneben, obwohl die deutliche Abfuhr dem Spielverlauf nicht ganz gerecht wird.

Weiterlesen …

24.10.2006 14:09 von Bernd Rosen

Die jungen Wilden

Alexander Motylev
Alexander Motylev

Es geht wieder los! Am kommenden Wochenende beginnt für die Sportfreunde Katernberg die 4. Spielzeit in der Schach-Bundesliga. Der Vorjahressiebte hat sein Aufgebot für die neue Spielzeit auf zwei Positionen verändert: Für den deutschen Nationalspieler Leonid Kritz, den es aus finanziellen Gründen zum deutschen Rekordmeister SG Köln-Porz zog, kommt Alexander Motylev zum Zug. Der 27-jährige Großmeister aus Ekaterinburg, der im Jahr 2001 bereits die russische Landesmeisterschaft und 2005 in Moskau das AEROFLOT-Open - das schwerste offene Turnier der Welt - gewann, ist vom gleichen Kaliber wie der 20-jährige Ukrainer Andrei Volokitin, der weiterhin am SFK-Spitzenbrett antreten wird.

Weiterlesen …

23.10.2006 17:04 von Bernd Rosen

Big Spender

Spende für die Jugendabteilung

Nach "Big Greek" und "Big Blogger" können wir uns nun auch über "Big Spender" freuen: FM Werner Nautsch hatte Gäste und Gratulanten anlässlich seines 70. Geburtstages um eine Spende für die SFK-Jugendabteilung gebeten. Auf diese Weise kam ein namhafter Betrag zusammen,  den er jetzt in Form eines Schecks an SFK-Jugendspielleiter Heinz-Jürgen Losch und Jugendsprecher Thomas Blumberger überreichte:

Scheckübergabe
Werner Nautsch, Thomas Blumberger, Heinz-Jürgen Losch

Weiterlesen …

20.10.2006 16:28 von Bernd Rosen

Messe Spiel '06

Während der Spielemesse vom 19. bis 22.10.2006 wirbt die Schachjugend NRW mit einem eigenen Stand für das "Jahrtausendspiel der Generationen". An allen vier Tagen wird ein buntes Programm geboten, darunter ein "15-Minuten-Crashkurs für Laien", Simultanspiel, Blitzturnier. Unterstützt wird die Schachjugend bei dieser Aktion von den SFK-Schachspielern, so kommt u.a. der SFK-Vorsitzende und NRW-Landestrainer Bernd Rosen als Simultanspieler zum Einsatz.

Zu finden ist der Stand in der Messehalle 5, hier das vorläufige Programm:

Durchgängig an allen Messetagen:

  • Informationen für Lehrer & Pädagogen zum Einsatz des Schachspiels in Schulen und offenen Türen, Kooperationsmöglichkeiten mit Vereinen
  • Schach lernen in 15min… - Crashkurs für Schach-Laien
  • Offenes Spiel (ohne Zeitkontrolle, Tandem, Blitz)

Weiterlesen …

16.10.2006 16:59 von Bernd Rosen

Blitz-Grandprix 06/07

ZifferblattJetzt zocken sie wieder...

Nach dem Erfolg in den Vorjahren richten wir auch in dieser Saison wieder die beliebte Blitzturnierserie aus. Diesmal werden sieben Einzelturniere gespielt, von denen die besten fünf in die Gesamtwertung einfließen. Titelverteidiger ist Martin Spitzer (PSV Duisburg). Hier die Details:

Weiterlesen …

15.10.2006 16:42 von Bernd Rosen

Erster Punkt für SFK 8

Im dritten Anlauf: SFK VIII holt ersten Mannschaftspunkt

Nach zwei deftigen Niederlagen, in denen alle Partien verloren gingen, kamen unsere jüngsten Spieler zu ihrem ersten Teilerfolg: Adrian Schiel gewann schon in der Eröffnung Material und gab den Vorteil nicht mehr aus der Hand, und Maximilian Heldt profitierte von einem krassen Fehler seines Gegenspielers, der die Dame einzügig einstellte anstatt mit dieser Matt zu setzen. Anna Bérénice Döpper am Spitzenbrett und Benno Bisoke mussten sich trotz tapferer Gegenwehr geschlagen geben.

Maximilian Heldt
Maximilian Heldt
Adrian Schiel
Adrian Schiel

 

 

 

Weiterlesen …

14.10.2006 19:47 von Bernd Rosen

Patricks neuer Streich

Patrick ImckeWahrscheinlich muss man sich langsam an Erfolgmeldungen über Patrick Imcke gewöhnen: Die Herbstferien nutzte der 9jährige zur Teilnahme an einem weiteren offenen Schachturnier. Da er für das U25-Open der Schachjugend NRW zu jung war (!), beteiligte er sich kurzerhand am Open in Recklinghausen. Obwohl an Platz 43 gesetzt (von 49 Teilnehmern), erzielte er 2,5 Punkte aus 7 Partien gegen zum großen Teil deutlich stärkere Gegner - das entspricht einer Leistung von etwa 1450 DWZ-Punkten...!

Für Furore sorgte Patrick gleich in der Startrunde. Sein Sieg gegen Michael Glahn (Schachklub Recklinghausen Altstadt 06, DWZ 1557) war der Lokalzeitung sogar einen Artikel samt Abdruck der Partie wert. Zwar stand er in den folgenden Partien gegen erfahrene Turnierspieler auf verlorenem Posten, aber in den beiden letzten Partien holte er noch einmal 1,5 Punkte und bewies damit auch eine gute kämpferische Einstellung.

Weiterlesen …

Stelle das Brett so, dass die Sonne in die Augen deines Gegners scheint.

Ruy López

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-