Februar 2006

03.02.2006 19:28 von Bernd Rosen

Jugendvereinsmeisterschaft 2006

Marc ButschekEine Klasse für sich war auch in diesem Jahr Marc Butschek, der die Jugendvereinsmeisterschaft mit fünf Punkten aus fünf Partien gewann. Den zweiten Platz belegte Thomas Blumberger, der wie Patrick Imcke auf 3,5 Zähler kam, aber die etwas bessere Buchholzwertung aufwies. Seine gute Platzierung bei der Bezirksmeisterschaft (geteilter 1. Platz bei der U12!) bestätigte Michael Dohmen als Sechster. Insgesamt nahmen 13 Spieler an der Meisterschaft teil.

Weiterlesen …

01.02.2006 23:19 von Bernd Rosen

Bundesliga: Schon wieder knapp vorbei

Leonid KritzEs hat nicht gereicht! Die Sportfreunde Katernberg unterlagen in Mülheim im Spitzenspiel der Bundesliga dem Deutschen Meister Werder Bremen knapp, aber nicht unverdient, mit 3,5:4,5 und können den Kampf um die Meisterschaft wohl abhaken. Dennoch bleibt SFK im Rennen um den für den Einzug in den Europapokal so wichtigen dritten Platz. Und auch am Sonntag im Spiel gegen Hamburg reichte es nur zu einem sehr glücklichen, hart umkämpften Unentschieden.

Gegen das kompakte Team des deutschen Meisters war SFK ambitioniert angetreten; alle Partien waren hart umkämpft. GM Leonid Kritz remisierte nach knapp vierstündiger Spielzeit in einem Doppelturmendspiel ebenso wie wenig später auch GM Sergey Smagin, der in einem komplizierten Mittelspiel zeitweilige Nachteile ausgleichen konnte, so dass die Punkteteilung unausweichlich wurde. Es folgte ein weiteres Remis durch IM Martin Senff, der in einem Schwerfiguren-Endspiel leichte Probleme am Damenflügel durch ein Turmopfer nebst Dauerschach beheben konnte.

Weiterlesen …

Nicht, was Du bisher wusstest kann Dich bereichern, sondern nur das, was du bisher nicht wusstest.

Peter Altenberg

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-