Juli 2011

22.07.2011 17:18 von Bernd Rosen

Vereinsmeister Gassmann

In einer dramatischen Partie besiegte Jens Kotainy in der letzten Runde der Vereinsmeisterschaft den an der Spitze liegenden Dr. Thomas Wessendorf. Damit war der Weg frei für Dr. Volker Gassmann, der mit 6 Punkten aus 7 Runden Alleinsieger wurde. Die vollständige Abschlusstabelle folgt noch, dafür stehen die Ausschreibungen von Vereinsmeisterschaft und Vereinspokal 2011/2012 bereits online.

Weiterlesen …

21.07.2011 19:02 von Bernd Rosen

So sehen Sieger aus!

Beim letzten Treffen der Schach-AG im Schuljahr 2010/11 stand die Siegerehrung auf dem Programm: Klare Gewinnerin des Pyramidenschachturniers wurde Anna Bérénice Döpper (Klasse 6d), bester Problemlöser war Cem Celik (5a), und als eifrigster Turnierspieler mit den meisten absolvierten Partien wurde Ali El-Akbar Mazloum (5c) ausgezeichnet. Doch auch alle übrigen Kinder, die ein langes Schuljahr über mit vollem Engagement an der AG teilgenommen haben, konnten einen der schönen Sachpreise mit nach Hause nehmen, die von den Firmen ChessBase und Euroschach gespendet worden waren.

Weiterlesen …

06.07.2011 20:18 von Bernd Rosen

Jugendopen Erkrath

Wie auch im letzten Jahr traten wir beim Jugendopen in Erkrath mit einem großem Aufgebot an. Bei 14 Jugendlichen konnte so die Transportfrage erst in letzer Minute gelöst werden. Der ganz große Erfolg wollte sich aber auch dieses Jahr nicht einstellen. Lediglich Tim Scholten schnitt mit 5 Punkten aus den 9 Runden deutlich stärker ab, als seinem Setzplatz entsprach.

Zufrieden sein kann aber auch Patrick Ruhwedel, der in der stark besetzten U18 mit 4,5 Punkten Zehnter wurde. Durchwachsen lief es bei den U16 für Max Heldt (5,5), Clemens Waidelich (4,5) und Eduard Krutitsky (4). Hier konnte sich Katharina Kennemann zwar den Preis für das beste Mädchen sichern, man merkte jedoch, dass sie bei ihrem Auslandsaufenthalt wenig Schach gespielt hat.

Weiterlesen …

Das Schachspiel übertrifft alle anderen Spiele so weit wie der Chimborasso einen Misthaufen.

Arthur Schopenhauer

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-