Dezember 2005

18.12.2005 23:05 von Bernd Rosen

Die Weltelite zu Gast bei SFK

Leonid KritzEin Höhepunkt in der Vereinsgeschichte war das Dezemberwochenende in der Bundesliga: Gleich mehrere Spieler aus den Topten der Weltrangliste waren im Revier zu Gast, und das stärkste SFK-Team aller Zeiten erwies sich als ein würdiger Gegner.

Doch zunächst stand am Freitag das prestigeträchtige Duell gegen den Nachbarn SV Mülheim Nord auf dem Programm. "Toll, dass Ihr gegen uns eine so starke Mannschaft aufgeboten habt" freute sich der Mülheimer Vorsitzende Heinz Schmitz bei Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellungen. Die Großmeister mit den Rangnummern 1 bis 7, dahinter der Internationale Meister Georgios Souleidis - ein solches Spitzenteam hat Katernberg noch nie vorher an die Bretter gebracht. Dennoch war klar, dass das Kräftemessen mit dem Favoritenschreck Mülheim alles andere als ein Spaziergang werden würde.

Weiterlesen …

13.12.2005 19:35 von Bernd Rosen

Dritter im Revier

Jan DetteEin erfolgreiches Turnier war die U12-Meisterschaft des Schachverbandes Ruhrgebiet, die am 03.12.2005 in Dortmund ausgetragen wurde, für die jüngsten Spieler unseres Vereins: Jan Dette (Foto rechts) erzielte hervorragende 7 Punkte aus 9 Partien, belegte damit den dritten Platz und qualifizierte sich vielleicht sogar für die NRW-Jugendmeisterschaft.

Der noch 8jährige Patrick Imcke kam mit 6 Punkten auf den 7. Platz und wurde damit bester U10-Spieler des Turniers. In dieser Altersklasse findet noch keine NRW-Meisterschaft statt, aber wenn die Leistungsentwicklung des jungen Talents so weitergeht wie bisher hat er durchaus Chancen, direkt als NRW-Teilnehmer für die Deutsche Meisterschaft U10 nominiert zu werden.

Dritter im Bunde war der ebenfalls noch achtjährige Tim Dette, der mit achtbaren 5,5 Punkten einen Mittelplatz belegte. Ein schöner Erfolg für die beteiligten Kinder und ihre Eltern, aber auch für die engagierten SFK-Jugendtrainer!

Weiterlesen …

07.12.2005 23:18 von Bernd Rosen

Bundesliga-Schlager im Messe Center Süd

Am kommenden Wochenende wird Essen zum Mittelpunkt des deutschen Schachsports, treten doch die zur Zeit führenden Bundesligateams in insgesamt fünf Punktspielen gegeneinander an. So treffen die Sportfreunde Katernberg u.a. auf die beiden Spitzenreiter OSC Baden-Baden und SV Mülheim-Nord 1930.

Weiterlesen …

01.12.2005 19:39 von Bernd Rosen

Alle Neune für Patrick

Patrick ImckeSchon zu einer Tradition geworden ist das Bueraner Jugendopen, das nun bereits in der 21. Auflage stattfand. Wie immer nahm auch eine kleine SFK-Delegation an diesem Turnier teil: Für Sezer Pamuk und unser "jüngstes" Mitglied Gowrykrishna Gopalakrishnan (Krishnan ist erst seit wenigen Wochen Vereinsmitglied und musste gleich in der Altersklasse U20 ran) ging es vor allem darum, Spielpraxis zu sammeln. Gute Ergebnisse erzielten Tim (4 aus 9 in der U10) und Jan Dette (4,5 Punkte in der U12), ausgesprochen erfolgreich schnitten Marc (4. Platz in der U14) und Tanja Butschek (6.- Platz in der U20) ab.

Sensationell dagegen der Erfolg des erst achtjährigen Patrick Imcke, der in der Altersklasse U10 alle Partien gewann und mit sagenhaften 9 Punkten die Konkurrenz düpierte. Spätestens dieser Erfolg machte deutlich, dass hier ein Ausnahmetalent heranwächst, das zu den schönsten Hoffnungen berechtigt.

Weiterlesen …

Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall treffen.

Friedrich Dürrenmatt

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-