Juli 2007

30.07.2007 22:06 von Bernd Rosen

SFK trauert um Willi Knebel

Am 29.07.2007 verstarb Willi Knebel an den Folgen einer schweren Krankheit.

Während seiner mehr als 50-jährigen Mitgliedschaft war er für die Sparte Schach unseres Vereins in vielen Funktionen verantwortlich und erfolgreich tätig.

Über das Vereinsgeschehen hinaus erwarb er sich hohes Ansehen als internationaler Schiedsrichter, Schachjournalist und Leiter bedeutender Turniere.

Für sein Lebenswerk wurde er kürzlich vom Deutschen Schachbund mit dem Ehrenteller ausgezeichnet.

Wir trauern mit seiner Familie über den Verlust eines großen Idealisten und wertvollen Freundes.

Weiterlesen …

10.07.2007 22:03 von Bernd Rosen

Happy Günter

Günter Liszka
Günter Liszka

Günter Liszka gewinnt Vereinsmeisterschaft Gruppe B

"Totale Dominanz" würde ein bekannter deutscher Sportverein wohl formulieren. Dem bescheidenen Günter Liszka käme so eine Selbsteinschätzung nie über die Lippen. Dabei gäbe ihm das Ergebnis der Vereinsmeisterschaft hierzu weit mehr Berechtigung als den Fußball-FM* aus der Nachbarstadt: Mit 6 Punkten aus 6 Partien gewann er die Gruppe B absolut überlegen vor Peter Schmidt (4½ Punkte), Josef Mader und Michael Wolff kamen auf 3 Punkte.

*FM??? - im Fußball sind das natürlich Fast-Meister!

Weiterlesen …

02.07.2007 21:49 von Bernd Rosen

Ein Herz für Ra(n)dsportler

Ein Herz für Ra(n)dsp2ortler

Radtour 2007

 

Keine Frage - das Radfahren ist ins Gerede gekommen. Ein Dopinggeständnis jagt das nächste, es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis das Radfahren auf den Status einer Randsportart gesunken ist. In dieser Situation setzten die SFK-Schachspieler ein deutliches Signal, und eine Vereinsauswahl unter der bewährten Leitung von Dieter Deppe (natürlich im gelben Trikot!) radelte durch das idyllische Ruhrtal - garantiert ungedopt!!

Weiterlesen …

Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

La Rochefoucauld

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-