Aktuelle Jugendberichte

Alle Neune für Patrick

Patrick ImckeMit einem Resultat, das man eher vom Kegeln als vom Schach kennt, hier jedoch ebenso selten vorkommt wie dort, gewann der achtjährige Patrick Imcke (Foto) das diesjährige Max- und Moritz - Turnier in Paderborn. In der Altersklasse U8 beherrschte er die Konkurrenz nach Belieben und siegte unangefochten in allen 9 Partien. Mit diesem Ergebnis zeigte Patrick, dass er seine "lange Rochade" (drei Niederlagen) bei der NRW-U12 Mannschaftsmeisterschaft gut weggesteckt hat und zu den stärksten Spielern seiner Altersklasse in NRW zählt.

Weiterlesen …

Erfolg für Patrick Imcke

Patrick ImckeEinen Einstand nach Maß feierte unser jüngstes Mitglied Patrick Imcke (Foto rechts) beim Bueraner Jugendopen, das am letzten Samstag im November in Bochum ausgetragen wurde: In der Altersklasse U10 wurde er mit sensationellen 7 Punkten aus 9 Runden geteilter Dritter im Gesamtklassement und bester Teilnehmer der Altersklasse U8.

Doch auch die Resultate der übrigen SFK-Spieler können sich sehen lassen: Jan Dette kam mit 6 Punkten auf den geteilten 6. Platz der U10, Marc Butschek mit ebenfalls 6 Punkten geteilter fünfter in der Altersklasse U12. In der gleichen Altersklasse gingen auch Daniel Wasem (5 Punkte) und Patrick Ruhwedel (4 Punkte bei seiner ersten Turnierteilnahme!) an den Start.

Auch die 50% von Thomas Blumberger in der stark besetzten Altersklasse U14 können sich durchaus sehen lassen. Nur die stark gestartete Deutsche Meisterin Tanja Butschek, die in der Altersklasse U20 auf 5 Punkte kam, war mit ihrem Abschneiden nicht zufrieden.

Weitere Informationen: www.schachfreunde-buer.de/

Weiterlesen …

Deutsche Jugendmeisterschaft 2005

Tanja ButschekNach ihrem überraschenden Sieg im Vorjahr musste die deutsche U16 - Meisterin Tanja Butschek in diesem Jahr in der höheren Altersklasse U18 antreten. Sie konnte hierbei beweisen, dass der Erfolg im vergangenen Jahr keine Eintagsfliege war: Mit 6 Punkten aus 9 Runden landete sie auf dem geteilten 2. Platz, nach Buchholzwertung wurde sie fünfte.

Weiterlesen …

U12: SFK-Team schlägt sich achtbar

NRW-Meisterschaft U12Nach der überraschenden Qualifikation bei der SVR-Meisterschaft war die spannende Frage, wie sich die junge SFK-Mannschaft bei der NRW-Meisterschaft bewähren würde. Obwohl der Sprung in die Zwischenrunde knapp verpasst wurde, konnten die Spieler erhobenen Hauptes die Rückreise antreten. Denn in den drei Vorrundenkämpfen erwiesen sie sich ihren Gegnern als durchaus ebenbürtig, ein besseres Abschneiden wäre ohne weiteres möglich gewesen:

Weiterlesen …

NRW U12-MM 2005

NRW-U12 MM 2005SFK-Team schlägt sich achtbar

Nach der überraschenden Qualifikation bei der SVR-Meisterschaft war die spannende Frage, wie sich die junge SFK-Mannschaft bei der NRW-Meisterschaft bewähren würde. Obwohl der Sprung in die Zwischenrunde knapp verpasst wurde, konnten die Spieler erhobenen Hauptes die Rückreise antreten. Denn in den drei Vorrundenkämpfen erwiesen sie sich ihren Gegnern als durchaus ebenbürtig, ein besseres Abschneiden wäre ohne weiteres möglich gewesen.

Weiterlesen …

U12: Junges SFK-Team für NRW-Meisterschaft qualifiziert

Erstmals in der Vereinsgeschichte ging ein SFK-Team bei der U12-Meisterschaft des Ruhrgebiets an den Start. Und gleich bei der Premiere gelang ein toller Erfolg: Unter 11 teilnehmenden Mannschaften belegte SFK den 4. Platz und qualifizierte sich damit für die NRW-Meisterschaft. Die Mannschaft spielte in der Aufstellung Marc Butschek (Brett 1 / 5,5 Punkte aus 8 Partien), Daniel Wasem (Brett 2 / 3 aus 8), Patrick Imcke (Brett 3 / 4 aus 8) und Jan Dette (Brett 4 / 5 aus 8).

Überlegener Sieger wurde die favorisierte Mannschaft von Dortmund-Brackel, deren Zweitvertretung sogar den 2. Platz belegte. Aus Essen nahm noch eine zweite Mannschaft am Turnier teil, die jungen Spieler von Steele/Kray kamen auf den 10. Platz.

Weiterlesen …

Bezirksmeister!

Nach der Qualifikation der U12-Mannschaft für die NRW- Meisterschaft können sich unsere Jugendlichen in dieser Saison über einen weiteren Erfolg freuen: In der Jugendbezirksliga erreichten sie souverän den ersten Platz, lediglich gegen Überruhr wurde ein Unentschieden abgegeben, alle übrigen Kämpfe gingen klar an den SFK - Nachwuchs, der sich in der nächsten Saison nun in der Jugendverbandsliga des Schachverbandes Ruhrgebiet der Konkurrenz stellen wird.

Hinter der deutschen Meisterin Tanja Butschek, die am Spitzenbrett eine "Bank" war und lediglich gegen den starken Kettwiger Marc Richters ein Unentschieden abgab, zeigten auch die überwiegend noch sehr jungen SFK-Spieler an den hinteren Brettern, dass sie in den letzten zwei Jahren große Fortschritte gemacht haben.

Weiterlesen …

Marc Butschek siegt vor Patrick Imcke

Überlegener Sieger bei der Jugendvereinsmeister wurde der 12jährige Marc Butschek, der lediglich einen Punkt kampflos abgab und sich in allen übrigen Partien souverän durchsetzte. Auf den 2. Platz kam der erst achtjährige Patrick Imke, der lediglich gegen Alexander Mandel, den "Senior" des Turniers, verlor. Hinter dem schon erfahrenen Thomas Blumberger ereichten mit Daniel Wasem und Jan Dette zwei weitere Spieler der SFK U12-Mannschaft gute Platzierungen.

Weiterlesen …