Februar 2007

28.02.2007 20:11 von Bernd Rosen

Europameisterschaft der Senioren: SFK auf Rang 11

Werner Nautsch
Werner Nautsch

Zu einer festen Größe im Seniorenschach hat sich die Europäische Mannschaftsmeisterschaft in Dresden entwickelt. In diesem Jahr kamen erstmals über 50 Mannschaften an die Elbe, darunter wie in jedem Jahr auch eine SFK-Auswahl, die auf den 11. Platz kam, angesichts der starken Gegnerschaft mit zahlreichen Nationalmannschaften ein ausgezeichnetes Resultat, zumal unsere Senioren praktisch gegen alle Spitzenmannschaften antreten musste.

Herausragend waren vor allem die Leistungen der FIDE-Meister Karlheinz Bachmann (er blieb am Spitzenbrett unbesiegt) und Werner Nautsch, der in 7 Partien 5 Punkte erzielte. Außerdem spielten FM Willy Rosen (3:4 Punkte), Hajo Neese (4,5:2,5) und Erich Krüger (4,5:2,5).

Turnierseite: www.schachfestival.de

 

Weiterlesen …

25.02.2007 15:21 von Bernd Rosen

Knapp vorbei...

Andrei Volokitin
Andrei Volokitin

Im zweiten Spiel des Wochenendes verlor Katernberg in der Schachbundesliga erwartungsgemäß gegen den hohen Favoriten Baden-Baden. Doch mit 3,5 : 4,5 fiel die Niederlage knapper aus, als von den Experten erwartet. Von allen Experten? Nein - Andrei Volokitin und Rainer Wiescholek hatten fest mit mindestens vier Punkten für SFK gerechnet. Doch es hat nicht sollen sein: Zwar siegte Volokitin am Spitzenbrett auch gegen Etinne Bacrot, die Schwarzpartien von Sebastian Siebrecht und Christian Scholz gingen jedoch verloren.

Weiterlesen …

25.02.2007 15:17 von Bernd Rosen

Pflichtsieg

Christian Scholz
Christian Scholz

In der Schachbundesliga gibt es keine leichten Gegner - das bewahrheitete sich auch in unserer Begegnung mit Bann. Der Vorletzte der Tabelle war mit sechs Großmeistern nach Mülheim gekommen, um die wohl allerletzte Chance zu wahren, noch Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu halten. SFK mit "nur" vier Großmeistern war auf dem Papier sogar leichter Außenseiter.

Weiterlesen …

24.02.2007 20:13 von Bernd Rosen

Bezirksmeister

Jan DetteAm vergangenen Freitag kam Jan Dette in der U12-Meisterschaft des Schachbezirks Essen/Mülheim zu einem weiteren Sieg und steht damit bereits eine Runde vor Schluss als Meister fest. Wir gratulieren zur erfolgreichen Titelverteidigung!!

Weiterlesen …

21.02.2007 15:02 von Bernd Rosen

Die Titanen kommen

Logo BundesligaBundesliga: Jetzt gegen Bann und Baden-Baden

Nach dem sensationellen Erfolg gegen Altmeister Porz hoffen unsere Fans am kommenden Sonntag darauf, dass wir auch dem Tabellenführer Baden Baden auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung ein Bein zu stellen. Im Samstagspiel gegen den SC Bann ist SFK dagegen klarer Favorit. Zwar stehen auch im Aufgebot des Aufsteigers sechs Großmeister, aber dennoch holten die Gäste aus der Pfalz bisher erst drei magere Punkte und werden dem Abstieg kaum entgehen können.

Weiterlesen …

10.02.2007 19:54 von Bernd Rosen

Gratulation!

Leibniz-Gymnasium ist Essener Schulschachmeister 2007

Das Leibniz-Gymnasium sicherte sich im Januar den Sieg bei der Essener Schulschachmeisterschaft der Wettkampfklasse IV. Maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg hatten die beiden Spitzenbretter Jan Dette und Matthias Pyka (beide SFK). Ein schöner Erfolg für die kleine Schulschachgruppe um Trainer Dr. Hansen. Auf dem zweiten Platz landete das Burg-Gymnasium, das mit Maximilian Heldt ebenfalls einen SFK-Jugendlichen in seinen Reihen hatte.

Jan DetteMaximilian HeldtMatthias Pyka

Weiterlesen …

04.02.2007 14:59 von Bernd Rosen

Dat war nix!!

Andrei Volokitin
Andrei Volokitin

Im letzten Spiel der Dreifachrunde in der Schachbundesliga konnte SFK nicht an die glänzenden Leistungen gegen Mülheim und Porz anknüpfen. Nach der bislang schwächsten Saisonleistung unterlagen sie dem Aufsteiger aus Remagen deutlich mit 3:5 und liegen mit nun 10:8 Punkten weiterhin im Mittelfeld der Tabelle. Einzig Andrei Volokitin überzeugte mit seinem zweiten Sieg an diesem Wochenende.

Im zweiten Kampf des Tages zeigte Mülheim Nord eine tolle Moral und gab beim Unentschieden gegen Porz ein eindrucksvolles Lebenszeichen ab.

Weiterlesen …

03.02.2007 14:54 von Bernd Rosen

SFK schlägt Porz

Nazar Firman
Nazar Firman

"Auf diesen Tag habe ich 26 Jahre lang gewartet" - unser Mannschaftsbetreuer Rainer Wiescholek konnte es auch eine Stunde nach dem Ende des Kampfes noch nicht ganz fassen, dass der lang gehegte Katernberger Traum, einmal eine der ganz großen Mannschaften zu schlagen, an diesem Wochenende Wirklichkeit geworden war. Dank Siegen von Alexander Motylev, Nazar Firman und Vladimir Chuchelov setzten wir uns gegen die Elofavoriten letztlich klarer durch als am Vortag im Lokalderby gegen Mülheim. Nur Sergei Erenburg verlor gegen Loek van Wely, alle übrigen Partien endeten Remis.

Weiterlesen …

Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum

Johann Wolfgang von Goethe

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-