Essener Jugendeinzelmeisterschaft 2018

Die Essener Jugendeinzelmeisterschaft 2018 wird von den Schachfreunden Werden ausgerichtet. Spiellokal: Jugendzentrum Werden, Wesselswerth 10, Essen-Werden. Termin: 13.10. - 14.10.2018. Es werden die Essener Meister*innen der Altersklassen U8 bis U18 ermittelt. Für die Altersklassen U14, U16 und U18 dient dieser Wettbewerb zugleich als Qualifikationsturnier zur Ruhrgebietsmeisterschaft 2019. Weitere Details siehe Ausschreibung beim Essener Schachverband.

Berichte zur Essener JEM

22.01.2008 22:01

Junge Meister

Essener Jugendeinzelmeisterschaften: Gute Ergebnisse für SFK

Lukas Schimnatkowski
Lukas

Mit der Rekordbeteiligung von fast 50 Kindern und Jugendlichen fand die Essener Jugendeinzelmeisterschaft in dieser Saison statt. Die SFK-Jugendlichen erzielten dabei gute Resultate:

In der U10 spielte Lukas Schimnatkowski das gesamte Turnier über vorne mit und fiel erst durch eine Niederlage in der letzten Runde auf den dritten Platz zurück. Trotzdem sind die vier Punkte in seinem ersten Turnier ein ausgezeichnetes Resultat.

Der Sieg von Maximilian Heldt in der U12 stand bereits vor der letzten Runde fest. Auch seine letzte Partie konnte er gewinnen und hatte in der Endabrechnung 1,5 Punkte Vorsprung vor Tim Dette und Armin Ghadiri-Oghan.

Weiterlesen …

15.01.2008 21:25

U12-Meister

Schon vor der letzten Runde steht Maximilian Heldt als Bezirksmeister U12 fest: Er hat 5,5 Punkte in den ersten sechs Runden erzielt und weist satte 1,5 Punkte Vorsprung vor insgesamt sechs (!) Spielern auf, die alle noch Chancen auf den 2. Platz haben. Zu ihnen zählen Lukas Schimnatkowski, Tim Dette und Armin Ghadiri-Oghan (alle SFK), wobei Tim und Lukas gegeneinander antreten müssen. Spannung ist also garantiert bei der letzten Runde, die am kommenden Samstag in Byfang ausgetragen wird.

Weiterlesen …

13.05.2007 20:15

Tim vor Jan

Tim DetteAn einem Tiefpunkt scheint das Essener Jugendschach angekommen: Nur sechs Teilnehmer spielten um die Blitzeinzelmeisterschaft... Dennoch: Der Erfolg des U10-Spielers Tim Dette (5 aus 5!) vor seinem Bruder Jan (4 aus 5) ist ein großer Erfolg - bisher hatte sein zwei Jahre älterer Bruder bei Turnieren die Nase noch deutlich vorn.

Weiterlesen …

24.02.2007 20:13

Bezirksmeister

Jan DetteAm vergangenen Freitag kam Jan Dette in der U12-Meisterschaft des Schachbezirks Essen/Mülheim zu einem weiteren Sieg und steht damit bereits eine Runde vor Schluss als Meister fest. Wir gratulieren zur erfolgreichen Titelverteidigung!!

Weiterlesen …

05.10.2004 22:49

Bezirksjugendeinzelmeisterschaft 2004/2005

Insgesamt 9 Jugendliche unseres Vereines gehen in den verschiedenen Altersklassen an den Start: Top-Favoritin in der U18 ist Tanja Butschek, die Deutsche Meisterin U16. Ebenfalls einen Vertreter stellen wir in der U16, dort wird Martin Schröder allerdings eher eine Außenseiterrolle spielen.

Stark vertreten sind wir dagegen in den jüngeren Altersklassen: In der U14 führen Marc Butschek (der auch in der U12 spielen könnte!) und Thomas Blumberger die Startrangliste an. Gleich fünf SFK-Spieler gehen im Turnier der U10/U12 an den Start: Neben den schon erfahrenen Daniel Wasem (U12) und Michael Dohmen (U12) darf man besonders auf das Abschneiden der "Neulinge" Patrick Ruhwedel, Jan Dette (U10) und Patrick Imcke (U8!) gespannt sein.

Weiterlesen …

08.03.2004 16:24

Erfolge für SFK-Jugendspieler

Bei den Meisterschaften der Schachjugend Essen/Mülheim konnten sich zwei Jugendliche der Sportfreunde Katernberg (SFK) weit vorne platzieren: Der 13jährige Thomas Blumberger kam in der Altersklasse U14 auf den 3. Platz, wobei er dem Vorjahressieger Sebastian Korste (WD Borbeck) die einzige Niederlage beibrachte. Erst ein Verlust in der letzten Runde kostete ihn den Titel.

Noch höher einzuschätzen ist womöglich der Erfolg des erst 10jährigen Daniel Wasem, der in der Altersklasse U12 ebenfalls den 3. Platz erreichte. Mit seiner ruhigen und besonnen Spielweise konnte er sich gegen die z.T. wesentlich erfahrenere Konkurrenz behaupten.

Thomas BlumbergerDaniel Wasem

Weiterlesen …

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

Mark Twain

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-