2007

23.04.2007 21:14 von Bernd Rosen

Ticket zur DEM

Patrick Imcke
Patrick Imcke

Patrick Imcke für Deutsche Jugendmeisterschaft nominiert

Großer Erfolg für Patrick Imcke: Beim Sichtungslehrgang der Schachjugend NRW, der am 21. und 22. April in Hagen stattfand, überzeugte er das Trainerteam und ergatterte einen von zwei Plätzen für die Deutsche Jugendeinzelmeiserschaft, die ab Pfingsten in Willingen stattfindet. Zusammen mit  Christopher Wolff (Schachklub Xanten) setzte er sich gegen 13 Mitbewerber klar durch, nachdem er in den beiden Vorjahren noch gescheitert war.

Informationen über die Deutsche Jugendmeisterschaft: www.dem2007.de.

Weiterlesen …

15.04.2007 21:12 von Bernd Rosen

Oberliga!

SFK 2: Aufstieg perfekt

Nach dem heutigen achten Spieltag steht SFK 2 bereits als Aufsteiger fest: Während unsere ZWEITE gegen eine Not-Acht des Schlusslichts Bochum mit 7:1 überlegen gewann, strauchelte Verfolger Düsseldorf gegen Monheim und verlor mit 3,5:4,5. Damit hat SFK 2 vor der letzten Runde drei Punkte Vorsprung und steigt ebenso in die dritte Liga auf wie die Zweitvertretung des SV Mülheim Nord.

Weiterlesen …

15.04.2007 21:05 von Bernd Rosen

Schade!

Andrei Volokitin
Andrei Volokitin

Europameisterschaft: Im Ziel gestrauchelt

Das war knapp: Ausgerechnet in der letzten Runde der Europameisterschaft verlor Andrei Volokitin seine erste und einzige Partie und fiel noch auf den 8. Platz zurück. Nach zwei ruhigen Weißremisen in Runde 9 und 10 spielte er ausgerechnet gegen den Ersten der Setzliste Dmitry Jakovenko auf Biegen und Brechen und fiel in umkämpfter Position einer Fata-Morgana zum Opfer. Natürlich sind auch 7,5 Punkte aus 11 Runden in diesem Riesenturnier ein Erfolg, doch nach dem tollen Auftakt haben wohl nicht nur wir Katernberger das Gefühl: Da war mehr drin!

Weiterlesen …

02.04.2007 15:47 von Bernd Rosen

Zwölfter!

Logo Bundesliga

Mit einer enttäuschenden Leistung endete die diesjährige Bundesligasaison. Zwar konnten sich die SFK-Fans nach der Ehrung von Willi Knebel noch über einen locker herausgespielten Sieg gegen Schlusslicht Tegel freuen, doch im Sonntagsspiel unterlag das Bundesligateam dem SC Kreuzberg mit 3,5:4,5 Punkten und blieb in der Abschlusstabelle auf dem 12. Platz.

Weiterlesen …

01.04.2007 20:53 von Bernd Rosen

Knebel ausgezeichnet

Willi Knebel

Willi Knebel: Ehrungen des Deutschen Schachbundes und des Schachbundes NRW

Hohe Auszeichnungen für Willi Knebel unmittelbar vor dem Beginn der letzten Doppelrunde der Schachbundesliga: Der Deutsche Schachbund (DSB) verlieh dem Kapitän der SFK-Bundesligamannschaft für seine Lebensleistung den Ehrenteller. Gleichzeitig erhielt er den Ehrenbrief und die Ehrennadel des Schachbundes NRW (SBNRW). Zahlreiche Wegbegleiter Knebels wohnten der Zeremonie bei und gaben so ihrer Verbundenheit mit dem unermüdlichen Trommler für die Sache des Schachspiels Ausdruck.

Weiterlesen …

29.03.2007 20:45 von Bernd Rosen

Mit Müh und Not

Willy Rosen gewinnt die Reviermeisterschaft der Senioren trotz Niederlage in der Schlussrunde

Willy Rosen
Willy Rosen

Das war knapp: Ausgerechnet in der letzten Partie gegen Kasimir Mazurkiewicz zeigte Willy Rosen seine schwächste Leistung in diesem Turnier und verlor. Die Verfolger Bernhard Schippan (SK Herne Sodingen) und Manfred Achenbach (Mülheim heißen) konnten diesen Ausrutscher des Favoriten jedoch nicht nutzen: Beide kamen in ihren Partien gegen Erich Krüger und Falk Müller nicht über ein Remis hinaus, so dass Rosen einen halben Punkt Vorsprung ins Ziel retten konnte, Schippan und Achenbach erreichten die Medaillenplätze.

Die Ratingpreise gingen an Klaus Ropers (SF Brett vorm Kopp Duisburg / 5,5 Punkte) und Kurt Matthias (TSV Hagen / 4,5).

Weiterlesen …

28.03.2007 15:45 von Bernd Rosen

Bundesliga-Finale

Logo BundesligaSaisonabschluss gegen Berliner Vereine

In den letzten beiden Begegnungen der Schachbundesliga trifft SFK am Wochenende auf die Berliner Vereine SK König Tegel und SC Kreuzberg. Da das Mittelfeld der Tabelle dicht beieinander liegt, könnte SFK mit zwei Siegen noch einige Plätze gut machen und einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Zugleich bedeutet dieser Doppelspieltag für ein Jahr den Abschied vom Spielort Mülheim - unser Reisepartner konnte in dieser Hammersaison den Abstieg bekanntlich nicht vermeiden.

Weiterlesen …

26.03.2007 20:41 von Bernd Rosen

Höchststrafe

Axel Cremerius
Axel Cremerius

SFK VI landet Kantersieg gegen Überruhr V

Ein Bericht von Axel Cremerius:

Trotz einiger Hindernisse, von denen die Umstellung auf die Sommerzeit nicht das geringste war, kam unsere sechste Mannschaft in der 2. Kreisklasse zu einem seltenen Ergebnis: Alle acht Partien konnten die Katernberger für sich entscheiden und verteidigten damit die Tabellenführung. Hier die Chronologie der Ereignisse:

Weiterlesen …

Rochiere, nimm en passant, wandle Bauern in Leichtfiguren um wann immer du kannst. Es hilft den Eindruck zu vermitteln, du habest tiefes Schachwissen.

Al Horowitz

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-