2009

14.12.2009 13:47 von Bernd Rosen

Jugend meisterlich

Mit Cem Celik (U10), Patrick Imcke (U14), Jan Dette (U16) und Daniel Wasem (U18) stellt SFK vier von fünf Titelträgern bei der Essener Jugendeinzelmeisterschaft. Nur der U12-Meister Lukas Stennes (Germania Kupferdreh) verhinderte den totalen Durchmarsch der Katernberger Jugendspieler. Dafür landeten Lukas Schimnatkowski und Anna Bérénice Döpper hier auf den Plätzen zwei und drei.

Weiterlesen …

14.12.2009 00:17 von Ulrich Geilmann

Berlin - new balls please!

Ulrich Geilmann

Die Vorbereitungen für das Berlin-Wochenende verliefen total chaotisch. Dies war einerseits meiner aktuellen beruflichen Belastung und zusätzlich der eigenen Schusseligkeit geschuldet; andererseits gab’s im Vorfeld viele Absagen und einige Einzelprobleme. Dies führte dazu, dass praktisch erst zwei Tage vor dem Kampf feststand, welche Mannschaft tatsächlich ins Rennen gegen die SF Berlin und den SK König Tegel geschickt werden sollte. Für meine Amtszeit ein absolutes Novum.

Weiterlesen …

10.12.2009 00:14 von Bernd Rosen

Bescherung in Berlin?

© Schachbundesliga e.V

In der dritten Doppelrunde trifft unsere Bundesligamannschaft an diesem Wochenende auf die beiden Berliner Vereine. Gespielt wird im Hotel am Borsigturm (Best Western), Am Borsigturm 1, 13507 Berlin – Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr.

Die Liveübertragung aller Partien ist wie immer auf schachbundesliga.de zu finden.

Weiterlesen …

02.12.2009 14:21 von Bernd Rosen

Pokal zum Zweiten

Vier Runden lang sah FM Bernd Rosen wie der sichere Sieger im 2. Wertungsturnier des SFK-Schnellschachpokals aus. Doch in der letzten Runde verlor er gegen seinen schärfsten Verfolger Dr. Thomas Wessendorf, der in der Startrunde überraschend gegen Michael Wolff den Kürzeren gezogen hatte. Auch FM Werner Nautsch, der nur gegen Rosen verloren hatte, schloss noch auf, so dass die Buchholzwertung über die Platzierung entscheien musste. Hier hatte der SFK-Vorsitzende dann die Nase knapp vorn, so dass er sich schon zum zweiten Mal in die Siegerliste dieses kleinen, aber feinen Schnellturniers eintragen konnte. Der nächste Durchgang startet am 29.01.2010.

Weiterlesen …

28.11.2009 14:06 von Bernd Rosen

Die fantastischen Drei

Für eine Vierermannschaft braucht man 4 Spieler? Lukas Schimnatkowski, Anna Bérénice Döpper und Cem Celik bewiesen das Gegenteil. Zu Dritt erreichten sie bei der Ruhrgebietsmeisterschaft einen tollen 4. Platz. Den Löwenanteil am Erfolg trugen Lukas und Anna, die an den Spitzenbrettern jeweils 6:1 Punkte erreichten, aber auch Cem (3:4 am 3. Brett) steuerte wichtige Punkte bei.

Gleich in der ersten Runde traf unsere Auswahl auf den Favoriten und späteren Turniersieger Dortmund Brackel. Obwohl Lukas am Spitzenbrett den mehrfachen DEM-Teilnehmer Tim Birnkraut bezwang, ging der Kampf verloren. Das blieb aber auch die einzige Niederlage im Turnierverlauf.

Weiterlesen …

23.11.2009 15:50 von Bernd Rosen

Noch eine Runde

Patrick Imcke (U14), Cem Celik (U10) und Daniel Wasem (U18) sind die heißesten Anwärter auf den Titel des Stadtmeisters in ihrer jeweiligen Gruppe. Jan Dette (U16) und Lukas Schimnatkowski (U12) haben jeweils eine Partie verloren und können nur noch auf einen Ausrutscher ihrer Konkurrenten hoffen. So lautet das knappe Fazit vor der letzten Runde der Essener Jugendeinzelmeisterschaft am 12.12.2009. Hier die Tabellen aller fünf Gruppen:

Weiterlesen …

17.11.2009 00:07 von Ulrich Geilmann

Second Service

Ulrich Geilmann

Nach dem doch insgesamt positiven Ergebnis in der Auftaktrunde fühlte sich so etwas wie Rückenwind. Insofern sah ich dem 2. Bundesligawochenende in Mülheim auch gelassen entgegen. In nicht unbeträchtlichem Maße trug dazu bei, dass es diesmal im Vorfeld auch keine Absagen unserer Kaderspieler gab.

Als kleines Leckerli hatte ich unsere Spieler, die bereits am Freitag anreisen mussten, in unser Clubheim zum Abendessen eingeladen. Diesem Ruf folgten Andrei Volokitin, Klaus Bischoff nebst Frau und Sebastian Siebrecht. Es wurde ein netter Abend in guter Stimmung und launigen Geschichten.

Weiterlesen …

15.11.2009 23:59 von Bernd Rosen

Im grünen Bereich

Bundesliga in Mülheim 2009Bundesliga: SFK holt erneut zwei Mannschaftspunkte

Ein Sieg gegen Remagen und eine knappe Niederlage gegen den haushohen Favoriten Solingen - damit lässt es sich leben! Sicher wird auch Ulrich Geilmann in seinem Bericht vom Wochenende ein positives Fazit ziehen - hier schon einmal ein Kurzbericht.

Weiterlesen …

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.

Friedrich Nietzsche

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-