Juni 2016

26.06.2016 23:15 von Volker Gassmann

U20: Bronze bei NRW-BlitzMM

Mit dem Sieg bei der Jugend-Blitzmannschaftsmeisterschaft im Ruhrgebiet hatte sich unsere Jugend für die NRW Meisterschaft qualifiziert, die an diesem Sonntag mit 21 Mannschaften in Bochum ausgetragen wurde. Für SFK spielten Patrick Imcke, Timo Küppers, Max Heldt und Cem Celik. Nominell waren wir nicht unter den Favoriten, aber Cem spielt im Blitz deutlich stärker als seine 1591, außerdem hatte er maßgeblich zur Qualifikation beigetragen, daher war ich optimistisch, einen Medaillenplatz erreichen zu können.

Das erste Turnierdrittel verlief durchwachsen; insbesondere begann Max mit 4 Niederlagen. Der Schaden hielt sich allerdings in Grenzen: Das Unentschieden gegen Bochum 31 I war zu verkraften, das Unentschieden gegen Turm Kleve allerdings schon recht ärgerlich.

Weiterlesen …

26.06.2016 20:00 von Bernd Rosen

Das Beste kommt zum Schluss

Ungewöhnlich lange zog sich diese Spielzeit hin, erst am letzten Juniwochenende fielen die letzten Entscheidungen dieser Spielzeit. Doch das Warten hat sich gelohnt:

  • Timo Küppers wird U16-Blitzmeister von Nordrhein-Westfalen
  • Unser U20-Vierer erreicht in der Besetzung Patrick Imcke, Maximilian Heldt, Timo Küppers und Cem Celik den 3. Platz bei der NRW-BlitzMM.
  • SFK 3 besiegt Königsspringer Hamm mit 5:3 und steigt in die Regionalliga Ruhr auf. Es spielten Bernd Dahm (½), Werner Nautsch (0), Erich Krüger (1), Ralf Stremmel (0), Holger Stratmann (1), Jan Dette(½), Jürgen Riesenbeck (1) und Lukas Schimnatkowski (1).

Detaillierte Berichte folgen, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!

Weiterlesen …

26.06.2016 15:00 von Bernd Rosen

Timo ist NRW-Meister

Eine kleine Genugtuung zum Saisonende entschädigt Timo Küppers für manchen verpassten Erfolg in dieser Spielzeit: Trotz nach eigener Einschätzung "schlechtem Spiel" belegte Timo Küppers bei der NRW-Meisterschaft der Schachjugend im Blitzschach mit 10,5 Punkten aus 15 Runden den geteilten 4. Platz im Gesamtklassement, teilte bei der U16 allerdings den 1. Platz mit Pascal Brunke (SG Bünde). Mit einem hart erkämpften Sieg im Stechen setzte sich Timo dann durch und errang somit den Titel U16-Blitzmeister von Nordrhein-Westfalen. Wir gratulieren!

Weiterlesen …

26.06.2016 11:12 von Sebastian Siebrecht

Die Winfriedschule ist Stadtmeister der Grundschulen

206 Kinder aus 33 Essener Grundschulen - nahezu alle Stadtteile Essens waren vertreten - rockten die bestens präparierte Aula und die Klassenräume der Rüttenscheider Grundschule und erlebten Schach von seiner sportlichen Seite. Für die Kids, unter denen viele ihr erstes Turnier spielten, war es ein großes Happening! Der Spaß stand im Vordergrund, aber in verschiedenen Kategorien ging es in dem 5-rundigen Wettkampf auch um Pokale, Preise und natürlich die Ehre!

Nach drei Stunden voller Spannung, Spiel und Spaß standen die Sieger fest. Alle Kinder wurden mit zahlreichen Sachpreisen und Urkunden bedacht und konnten das Erlebnis "Faszination Schach" hautnah erleben!

Weiterlesen …

26.06.2016 10:10 von Bernd Rosen

An die Tür geklopft

Was für eine tolle Entwicklung- Wir waren damals glücklich, überhaupt sechs Jugendspieler für eine Jugendmannschaft zusammen zu bekommen und haben jedes einzelne Remis wie einen Mannschaftssieg gefeiert, und heute spielt schon die dritte Jugendmannschaft um den Aufstieg in die Jugendverbandsliga! kommentierte kürzlich unser leider inaktiver Jugendspieler der ersten Stunde Thomas Blumberger. Nun - aus dem Aufstieg ist nichts geworden, aber unsere leider nicht in Bestbesetzung angetretene U20/3 hat schon mal energisch an die Tür zur Jugendverbandsliga geklopft, am Ende ging das entscheidende Spiel gegen SW Oberhausen mit 2,5:3,5 verloren:

Weiterlesen …

25.06.2016 19:00 von Bruno Müller-Clostermann

Team WM: SFK-Senioren wieder dabei!

Vom 26.6. bis 4.7.2016 findet die Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren in Radebeul statt. In den Sektionen 50+ („Jungsenioren“) und 65+ („Veteranen“) sind diesmal über 100 Teams in den Meldelisten verzeichnet. Katernberg ist mit Willy Rosen, Erich Krüger, Bruno Müller-Clostermann, Jürgen Armbrüster und Helmut Hassenrück als Gastspieler von der SG Gladbeck in der Sektion 65+ am Start. Ganz vorne in der Startrangliste ist natürlich das russische Team mit Shveshnikov, Vasiukov und Balashov. Die Sportfreunde Katernberg stehen auf Platz 7, eingerahmt von Germany 1, Germany 2 und Österreich (von oben) und Schweden, England und Moldavien (von unten).

Im Jahr 2015 kam es nach gutem Start in Runde 3 zu einer Wiederholung der Traumpaarung "Russland - Katernberg", wovon das Foto vom Spitzenbrett Zeugnis ablegt!

Weiterlesen …

20.06.2016 09:34 von Bernd Rosen

Da war der Wurm drin!

Wie schon in der Vorsaison blieb unsere U16-Auswahl auch diesmal weit unter ihren Möglichkeiten und verpasste die mögliche Qualifikation für die Endrunde der Deutschen Vereinsmeisterschaft. Auf den glücklichen Zittersieg gegen Münster folgte ein Unentschieden gegen Schalksmühle, bei dem Nikita sehr glücklich gewann und Timo sehr unglücklich verlor. Die Niederlage gegen Brühl war vor allem der Unerfahrenheit unserer Ersatzspieler Bugrahan und Marko geschuldet, aber auch der Formschwäche von Isabel. Nach einem weiteren Unentschieden gegen Düsseldorf hätte ein Sieg gegen Paderborn in der letzten Runde noch immer für Platz 2 gereicht, aber es kam auch diesmal anders:

Weiterlesen …

18.06.2016 22:35 von Bernd Rosen

Jugendopen Werden

Mit 156 Kindern und Jugendlichen war das Werdener Jugendopen bei seiner 3. Auflage sehr gut besucht. Das Engagement der Werdener wurde in diesem Jahr auch von der Schachjugend NRW gewürdigt, die das Turnier in die Grandprix-Serie aufnahm. In dem Riesenfeld waren natürlich auch einige Katernberger am Start: In der U8 erreichte Konstantin Stolzmann mit 4,5 Punkten einen hervorragenden 4. Platz, Samuel Becker (3 Punkte) und Hugo Kolks (2,5) landeten im hinteren Mittelfeld. In der U12 erreichte Noel Gallas ebenfalls den 4. Platz (5 Punkte), Jonas Jahrke und Luca Zamhöfer erreichten gute 4,5 Punkte. Pech hatte Tim Kovac, der das Turnier mit 2 aus 4 erkrankt abbrechen musste. Tabellen gibt es bei den Schachfreunden Werden. Vor Ort wurden unsere Starter von Volker Gassmann betreut, der auch viele tolle Fotos geschossen hat:

Weiterlesen …

Es liegt in der Natur, vernüftig zu denken und unlogisch zu handeln

Anatole France

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-