2006

05.12.2006 20:03 von Bernd Rosen

Licht und Schatten

Jan DetteNicht nur zufriedene Gesichter gab es bei den SFK-Jugendlichen, die am ersten Dezemberwochenende an der U12-Einzelmeisterschaft des Ruhrgebiets teilnahmen. Bester SFK-Teilnehmer war Jan Dette, der mit 6 Punkten aus 9 Runden auf den 7. Platz kam. Direkt hinter ihm mit der gleichen Punktzahl landete Patrick Imcke. Jan konnte damit seinen Überraschungserfolg vom Vorjahr nicht wiederholen, als ihm die Qualifikation zur NRW-Meisterschaft gelang. Auch Patrick Imcke verfehlte sowohl die Qualifikation als auch den Ehrentitel des besten U10-Spielers.

Weiterlesen …

05.12.2006 17:57 von Bernd Rosen

Black is Beautiful!

Karlheinz Bachmann
K. Bachmann

Nur Schwarzsiege in der K.O.-Runde der Vereinsmeisterschaft - Viertelfinale ausgelost

Nachdem bis auf eine Ausnahme alle Partien im Viertelfinale der Vereinsmeisterschaft gespielt sind, gab SFK-Spielleiter Axel Cremerius jetzt die Auslosung der Begegnungen im Viertelfinale bekannt. Kurios: Alle bislang gespielten Partien endeten mit einem Sieg der schwarzen Partei.

Im Viertelfinale steigt auch Titelverteidiger Karlheinz Bachmann ins Turnier ein - er fordert sofort den 1. der Setzliste, FM Bernd Rosen heraus (oder ist es umgekehrt?). Der SFK-Vorsitzende kann dabei auf den Vorteil des Nachzuges setzen...!

Hier alle Ergebnisse und Paarungen:

Weiterlesen …

03.12.2006 17:45 von Bernd Rosen

Die Hundertprozentigen

Peter Schmidt
Peter Schmidt
Sezer Pamuk
Sezer Pamuk

Peter Schmidt und Sezer Pamuk: Zwei mal 100 Prozent mit Fünf aus Fünf!

Acht Mannschaften schickt SFK in dieser Saison ins Rennen, über 60 Spieler waren bereits im Einsatz - an Peter Schmidt und Sezer Pamuk können sie sich alle ein Beispiel nehmen: Fünf Partien absolvierten die beiden bislang, und eben so oft verließen sie als Sieger wieder das Brett.

Weiterlesen …

01.12.2006 17:49 von Bernd Rosen

Nötzel bester Blitzer

ImageBlitz-Grandprix: Frank Nötzel siegt im 2. Wertungsturnier

Alle Spieler, die im letzten Jahr um den Turniersieg im Blitz-Grandprix ein Wörtchen mitredeten, liegen auch in dieser Auflage wieder gut im Rennen. FM Frank Nötzel (Elberfelder Schachgesellschaft) gewann diesmal recht unangefochten, bereits eine Runde vor Schluss lag er uneinholbar vorn. Dabei profitierte er von überraschenden Niederlagen seiner Hauptkonkurrenten: Joachim Hengelbrock (gegen André Glenzer) und Martin Spitzer (ausgerechnet gegen seinen Bruder Erwin).

Weiterlesen …

30.11.2006 19:50 von Bernd Rosen

Bueraner Jugendopen

Patrick ImckeMit insgesamt 9 Kindern und Jugendlichen fuhren wir zum 22. Bueraner Jugendopen. Alle Teilnehmer kehrten mit zufriedener Miene und erhobenen Hauptes nach Essen zurück. Bester SFK-Teilnehmer war erwartungsgemäß Patrick Imcke, der in der Altersklasse U10 mit der besten Wertungszahl an den Start gegangen war und am Ende den 2. Platz belegte.

Mit wesentlich bescheideneren Zielen starteten die übrigen SFK-Akteure: "Ankommen" hieß die Devise für den Fahrer und SFK-Vorsitzenden Bernd Rosen, der während der Anfahrt Opfer einer Umleitung auf Gelsenkirchener Stadtgebiet wurde und beinahe zu spät gekommen wäre.

Weiterlesen …

30.11.2006 14:22 von Bernd Rosen

SFK und Fans

Bodo Pawlik
Bodo Pawlik

Es ist alte Katernberger Tradition, dass unsere Bundesligamannschaft auch bei Auswärtsspielen von einigen treuen Fans unterstützt wird. In Bindlach besuchte uns überraschend Schachfreund Bodo Pawlik aus Ratingen, der bei der letztjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaft, die von SFK in Essen ausgerichtet wurde, vom SFK-Virus infiziert wurde. Das Foto zeigt ihn vor dem Brett von SFK-Neuzugang Alexander Motylev, der bereits über der besten Verteidigung gegen Arkadij Naiditschs Königsangrif brütet. Geschossen wurde es wie alle übrigen Fotos dieses Beitrags von Ulrich Geilmann.

Weiterlesen …

19.11.2006 17:31 von Bernd Rosen

SFK VI hält Kurs

Unsere 6. Mannschaft behält auch in der 4. Runde der 2. Kreisklasse ihre "Weiße Weste". Gegen Mülheim Nord IX gewann das junge Team mit 5:3 und führt die Tabelle jetzt schon mit 3 Punkten Vorsprung an. Siegreich waren dabei unsere Jugendspieler Michael Dohmen, Thomas Blumberger, Patrick Imcke, Martin Schröder und Jan Dette.

 

Weiterlesen …

19.11.2006 14:13 von Bernd Rosen

Schachkrimi an der Waterkant

Logo Schachbundesliga

SFK holt zwei Unentschieden gegen den Hamburger SK und den deutschen Vizemeister Werder Bremen - Volokitin startet mit Niederlage - Sergei Erenburg und Georgios Souleidis beste SFK-Spieler des Wochenendes

Mit zwei hart erkämpften Unentschieden im Gepäck kehrten die SFK-Schachspieler von der Auswärtsrunde in Hamburg zurück. Der erhoffte Sieg gegen wenigstens einen der beiden Nordvereine blieb ihnen zwar auch diesmal verwehrt, aber vor allem das Unentschieden gegen den deutschen Vizemeister Werder Bremen kann sich in der Endabrechnung noch als wertvoller Punktgewinn herausstellen.

Weiterlesen …

Schön und angenehm ist es, Schach spielen zu können, aber ehrenvoll ist es, gut Schach spielen zu können.

Martin Beheim - Schwarzbach

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-