2006

18.11.2006 12:59 von Bernd Rosen

Remis in Hamburg

Logo SchachbundesligaBundesliga: SFK kommt über ein Unentschieden gegen Hamburg nicht hinaus

In einer spannenden Begegnung trennten sich Hamburg und SFK in der dritten Runde der Bundesliga unentschieden. Andrei Volokitin riskierte am Spitzenbrett einmal mehr Kopf und Kragen, aber diesmal schlug sein Angriff nicht durch. Diese Niederlage egalisierte Nazar Firman, der erneut gewann und mit jetzt 2,5 Punkten aus 3 Partien erfolgreichster Katernberg bleibt. "Big Greek" Georgios Souleidis brachte SFK in Führung, doch am Ende musste sich Sebastian Siebrecht in einem Turmendspiel geschlagen geben. Alle übrigen Partien endeten Remis.

Morgen hoffen wir von neuem darauf, das Gesetz der Serie zu brechen und den Bremern ein Bein zu stellen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn die erfolgverwöhnten Hanseaten kamen nach der gestrigen sensationell hohen Niederlage (2:6 gegen Hamburg) auch gegen Mülheim nicht über ein Unentschieden hinaus.

Weiterlesen …

17.11.2006 17:23 von Bernd Rosen

Der mit dem Springer zieht

Nazar FirmanInterview mit Nazar Firman

Am Rande der ersten Bundesliga-Doppelrunde nutzte der SFK-Vorsitzende Bernd Rosen die Gelegenheit zu einem ausführlichen Gespräch mit Nazar Firman, der in dieser Saison die "Mittelachse" der Mannschaft verstärken soll und mit 1,5 Punkten auch prompt zum besten Spieler des Wochenendes avancierte. Dass es auch leicht zwei Punkte hätten werden können, stellte Firman in der anschließenden Analyse seiner Partie gegen Michael Prusikin (Bindlach) fest. Die Analyse dieses interessanten Endspiels können Sie im Anschluss an das Interview ebenfalls hier nachvollziehen.

Weiterlesen …

14.11.2006 17:20 von Bernd Rosen

SFK-VM, Gruppe B

Vereinsmeisterschaft: Gruppe B gestartet

SFK-Spielleiter Axel Cremerius gab jetzt die Auslosung der B-Gruppe der Vereinsmeisterschaft bekannt. Acht Teilnehmer spielen ein vollrundiges Turnier. Im "gelben Trikot" des DWZ-stärksten Teilnehmers geht Dieter Deppe an den Start, doch ob er auch im Schlussspurt die Nase vorn haben wird!?

Tabelle:

Weiterlesen …

14.11.2006 16:48 von Bernd Rosen

Bundesligablitz

Sonderveranstaltung des Blitz-GrandprixZifferblatt

Ein Blitzturnier der Sonderklasse veranstalten die Sportfreunde Katernberg und die SG 1868 Aljechin Solingen am 08. Dezember 2006:

Am Freitag vor den Punktspielen des Wochenendes treten Spieler der beteiligten Vereine (SFK, Solingen, Wattenscheid und Mülheim) in einem Turnier an, das offen für alle interessierten Schachfreunde ist. Eine Herausforderung für die Blitzspezialisten im Revier und ein Leckerbissen für alle Zuschauer. Maximal können 80 Teilnehmer starten, Voranmeldung wird daher empfohlen (Axel Cremerius).

Ausschreibungsdetails (aktualisiert):

Weiterlesen …

06.11.2006 17:15 von Bernd Rosen

Grandprix gestartet

ImageMartin Spitzer siegt schon wieder

Titelverteidiger Martin Spitzer siegte auch im 1. Wertungsturnier des aktuellen Blitz-Grandprix. "Wenig Masse, dennoch Klasse" - so überschreibt SFK-Spielleiter Axel Cremerius seinen Kurzbericht: Nur 14 Teilnehmer in einem homogenen Teilnehmerfeld, in dem Jeder Jedem Punkte abnahm, wie auch die Tabelle zeigt. In dem ab der 8. Runde von Josef Mader geleiteten Turnier gab es wie üblich keine Proteste. Stark war diesmal Dr. Kai Wolter, der in die Phalanx der ersten drei des Vorjahres (Spitzer, Hengelbrock, Kotter) einbrach.

Weiterlesen …

06.11.2006 17:11 von Bernd Rosen

SFK-VM: Es wird ernst

Karlheinz Bachmann
K. Bachmann

K.O.-Runde startet im November

Nach dem Aufgalopp mit zwei Qualifikationsturnieren wird es nun langsam ernst bei der diesjährige n Vereinsmeisterschaft. SFK-Spielleister Axel Cremerius gab jetzt die Auslosung der K.O.-Runde und aller weiteren Paarungen bekannt. Titelverteidiger Karlheinz Bachmann und Finalist Volker Gassmann können sich noch schonen, sie sind schon für das im Januar beginnende Viertelfinale vorberechtigt.

Weiterlesen …

30.10.2006 12:49 von Bernd Rosen

Sieg gegen SF Berlin

Nazar FirmanBundesliga: SFK schlägt SF Berlin 1903 knapp mit 4,5:3,5 - Vladimir Chuchelov holt Siegpunkt nach sechs Stunden - Neuzugang Nazar Firman mit 1,5 Punkten erfolgreichster SFK-Spieler des 1. BL-Wochenendes

Am zweiten Spieltag des Bundesliga-Wochenendes in Bindlach kamen die SFK-Schachspieler zum ersten Sieg, der mit 4,5:3,5 gegen die kampfstarken Berliner Schachfreunde 1903 äußerst knapp ausfiel.

Zunächst standen die vier Internationalen Meister der Katernberger im Blickpunkt. Nazar Firman sorgte bereits in der Eröffnung mit einem Springer-Scheinopfer im Zentrum für Unruhe, ließ danach nervenstark einen nicht ungefährlichen Königsangriff über sich ergehen und konterte anschließend mit Erfolg. Es folgte ein jederzeit sicheres Remis von Sebastian Siebrecht, bevor Martin Senff auf 2,5:0,5 erhöhte. In einer französischen Partie steigerte er stetig den Druck gegen den gegnerischen Königsflügel und provozierte eine Lockerung der Stellung. Danach ließ er zwar einen studienhaften Springerzug aus, der die sofortige Entscheidung erzwungen hätte, doch die anschließende Gewinnkombination war auch nicht "von schlechten Eltern". Für das 3:1 sorgte wenig später Georgios Souleidis mit einem ungefährdeten Remis.

Weiterlesen …

27.10.2006 12:26 von Bernd Rosen

Fehlstart in Bindlach

Alexander Motylev

Fehlstart in der Schach-Bundesliga für die Sportfreunde Katernberg! Das Auftaktspiel der Spielzeit 2006/07 beim starken Aufsteiger TSV Bindlach (Bayern), der gleich zum erweiterten Favoritenkreis im Kampf um die Meisterschaft gerechnet wird, ging mit 2:6 total daneben, obwohl die deutliche Abfuhr dem Spielverlauf nicht ganz gerecht wird.

Weiterlesen …

Die Technik ist die Kunst der Vergangenheit

Igor Saizew

Schachaufgabe

<<  <  >  >>
-